PC: ADF-Copy (Amiga) zum Selberbauen

Mit ADF-Copy stellt der Blog Nick´s Labor eine neue Hardwarelösung für den PC vor, mit der man ein PC-Floppylaufwerk per USB anschließen kann um somit Amiga-Disketten am PC auszulesen oder beschreiben zu können. Es wird ein Teensy-Microcontroller in Version 3.2 benötigt, zudem muss man einige Kabel löten. Kopiergeschützte Disketten scheinen allerdings nicht verwendet werden zu können. Baupläne und Firmware gibt´s unter:

http://nickslabor.niteto.de/projekte/adf-copy

Kommentare: 0
Gepostet am 28 Aug 2017 von Trixter

Powered by CuteNews