VC20: Castle Attack erschienen



Montag 14 September 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Castle Attack von Rainer Kappler ist ein Arcadespiel für den unaufgerüsteten VC-20. Der Spieler steuert mit dem Joystick im oberen Teil einer Burg einen Verteidiger, der die auf diversen Leitern emporkletternden Angreifer mit Steinwürfen abwehren soll. Im Laufe des Spiels werden diese immer schneller und damit das Gameplay hektischer - schafft es einer bis oben, ist das Spiel vorbei.

Ein Spiel auf Punkte also, welches zwar recht schlicht, aber dennoch nett gemacht ist. Die Steuerung könnte ein wenig genauer sein, aber vermutlich ist dies bei so vielen beweglichen Objekten auf dem Screen nicht anders möglich - man hat den Eindruck, Bewegungen werden erst dann umgesetzt, wenn der Rechner gerade die Bewegung eines der Angreifer zu Ende berechnet hat - wer sich davon nicht aus der Ruhe bringen läßt und abwartet, anstatt erneut in in Richtung zu lenken, kann "doppelte Schritte" die über das Ziel hinausgehen vermeiden. (man lenkt eh nur nach links und rechts, aber man muss sich darauf einstellen oder gewöhnen)

SoundFX und der Jingle am Ende sind typisch und passen ganz gut zum Rest des Spieles. Arcadefreunde können ja mal einen Blick riskieren. Kostenloser Download über itch.io:

https://masterware-entertainment.itch.io/castle-attack-commodore-vic-20-free

Tags: VC20

Der wöchentliche Retro Rückblick 30/2020



Donnerstag 10 September 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der dieses Mal recht kompakt ausgefallen ist, aber wie üblich mit dem Amiga beginnt...

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2ITL enthält die Daten des Rennen Italiens. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.7 erschienen. Die Neuerungen beziehen sich diesmal auf Tapefunktionen - so wurde ein eigenes Unterfenster bei "Tools/Tape deck" umgesetzt und die Unterstützung für´s Laden und Speichern von IFF 8SVX Kassetten implementiert. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Von AmiBlitz 3 (OpenSource Weiterentwicklung der Programmierumgebung BlitzBasic 2) ist Version 3.8.0 erschienen. https://github.com/AmiBlitz/AmiBlitz3

Auch zum VC-20 gibt es eine Meldung in Form eines neuen kleinen Spieles zu verkünden - Gridslalom für den unaufgerüsteten Rechner. Der Spieler steuert mit dem Joystick seinen Raumer am unteren Bildschirmrand seitlich über ein scrollendes Umfeld um Pods einzusammeln - verpaßt man 3 davon ist das Spiel vorbei. https://archive.org/download/gridslalom-3

Kommen wir zum Schluss noch zum einzigen Szenerelease für den Commodore 64:

Tags: Amiga, VC20, C-64

RETURN Ausgabe 42 erschienen



Montag 31 August 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 42 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Wild Arms 2 (PSX)
  • The Lord Of Dragonspire - (C64)
  • The Queen‘s Footsteps (Multisystem - CPC, MAC, VC20, C64/Plus4/128, Amiga, DOS, M20, ZX Spectrum)
  • James 'Buster' Douglas Knockout Boxing (Megadrive)
  • Canon (Megadrive)
  • Arcadeklassiker: Alpine Racer
  • Crossover: MetroCross

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Schattenkämpfer-Spiele: Ninjas!, Bullethell-Shooter Teil 1: Cave, die Ultima-Reihe: Teil 1-3, die Geschichte der PlayStation-Magazine, neuer Handheld: Evercade, die erste Dekade Windows, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.36 - 9.32 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-42/

Tags: Amiga, C-64, Amstrad, Apple, VC20, PLUS/4, PC, Spectrum, Megadrive, Konsole

VC20: Turtle RescueBot erschienen



Dienstag 18 August 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Für den unaufgerüsteten VC20 ist das Spiel Turtle RescueBot (wir berichteten) physisch auf Kassette und gratis zum Downloaden erschienen.

Die physische Version wird über etsy.com vom Coder selbst erstellt zum Preis von 10,54 Euro vertrieben, weitere Informationen zum Umfang sind leider nicht zu finden. Da der Macher aus den USA kommt, fallen für den Versand zu uns stolze 39,14 Euronen an - was sich dabei der Weltpostverein so gedacht hat, ist mir ein Rätsel - oder ist das was "Amerika-eigenes"? https://www.etsy.com/de/listing/856412053/trbo-turtle-rescuebot-fur-vic-20

Interessanter dürften da die kostenlosen Downloadversionen sein - neben der finalen Version (Highscorefehler behoben in V2) gibt es auch einen Directors Cut, dessen Features leider nicht näher beschrieben sind. https://github.com/Chysn/VIC20-TRBo/releases

Tags: VC20

Neue Spiele für VC20, Plus/4 und C64



Freitag 14 August 2020 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Zwischenzeitlich gab es auch einige Spielereleases für den VC20 und den Plus/4. Beim Plus/4 haben wir es vorwiegend mit Portierungen zu tun, während beim VC20 kleinere Eigenproduktionen erschienen sind. Beginnen wir mit dem VC20...


Helix Colony - in einem Zeitrahmen von 60 Tagen muss der Spieler einen Planeten erkunden um auf Gamma-Geysiren sogenannte Gamma-Minen zu bauen. Diese dienen der Energie, welche limitiert ist und bei jeder Bewegung abnimmt. Allerdings darf man diese Geysire nicht berühren, da sie radioaktiv sind - anhand der eigenen Bewegungsspur kann man erahnen wo sie sich befinden und baut proforma eine Mine (kostet natürlich auch Energie), lag man falsch ist die Investition verloren, lag man richtig (erkennt man an der Farbe), hat man eine Mine und kann davon profitieren. Nach 60 Tagen wird abgerechnet - je mehr Männer (Schiffe) noch leben und je mehr Minen man hat, desto mehr Punkte gibt es. Sterben alle Männer oder geht einem die Energie aus, ist das Spiel verloren. http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&t=9814


City Crusher - ein altbekanntes Spielprinzip. Der Spieler fliegt mit einem Ufo über einer Stadt (automatisch) und muss sämtliche Hochhäuser mit einer Bombe dezimieren, ehe man bei einem der weiteren Durchgänge gegen die Ballustrade kracht. Im Grunde drückt man nur die Space-Taste für den Bombenabwurf. Gestartet wird das Spiel, wenn man im Titelscreen lange auf der "F1"-Taste bleibt. Benötigt wird eine 3k-Speichererweiterung. https://zaxxon1.itch.io/city-crusher-arcade-edition

Kommen wir zu den neuen Plus/4-Spielen...

-> Den Artikel komplett lesen

Tags: VC20, PLUS/4, C-64

Corona-freie Spiele



Freitag 20 März 2020 von Trixter C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Der Publisher Doublesided Games hat sich aufgrund der akuten Corona-Pandemie dazu entschlossen, einige seiner Spiele für den C64 und VC20 in ihren Downloadversionen kostenlos anzubieten - da nun viele das Haus hüten müssen. Darunter die C64 Titel L’Abbaye des morts und Vegetables Deluxe, sowie das VC-20 Spiel Fire. Beachtet, daß ihr die Spiele dennoch über das Shopsystem wie bei einem Kauf ordern und somit über einen Account verfügen müßt.

Engl. Quelltext:

These are difficult times for many of us, forced to stay home. We’re very happy to give away digital versions of Fire for the VIC-20, as well as L’Abbaye des morts and Vegetables Deluxe for the C64! They will stay free going forward. Enjoy 🤓 

https://www.doublesidedgames.com

News eingereicht von: Logiker

Tags: C-64, VC20

Der wöchentliche Retro Rückblick 10/2020



Donnerstag 05 März 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, PC/Apple keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Diesmal ist auch eine Meldung für Multisysteme dabei, beginnen wir aber wie gewohnt mit dem Amiga...

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.31 erschienen. Das Update fügt eine "Large Image"-Option bei der "Tools/Musical keyboard"-Funktion hinzu. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Nun zum Multisystem (darunter fallen: C64, C128, ZX Spectrum, Amiga, CPC, Plus/4, VC20, M20, PC und Macintosh) Bei poly.play kann ab sofort das englische Textadventure The Queen´s Footsteps vorbestellt werden. Preise zwischen 25 bis 29 Euro - Auslieferung Mitte April. https://www.polyplay.xyz/navi.php?qs=queen

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Tags: Amiga, C-64, Spectrum, VC20, PC, Apple

Seite 1 von 1212345...»
↓