MSX: Night Knight erschienen



Mittwoch 15 Mai 2019 von Trixter Retro, Emulation 4 Kommentare

Night Knight ist ein Einzelbildplattformer mit einem starken klassischen Arcadeeinschlag - gegen ein Zeitlimit gilt es den Schlüssel für den Ausgang zu finden und allen Fallen und Gegnern auszuweichen. Der Spieler steuert einen verfluchten alten Ritter in einem verzauberten Schloss - dieser ist dazu verdammt, jede Nacht durch selbiges zu laufen um seinen Fluch zu brechen - denn wenn er läuft kann er nicht schlafen und Herr Bernard (so heißt der alte Ritter) braucht unbedingt seinen Schlaf. Das Spiel umfaßt 80 Stages (Bildschirme), ist PAL/NTSC-kompatibel, kann mit Tastatur oder Joystick gesteuert werden und 8 unterschiedliche Gegnertypen (Monster) mit verschiedenen Verhaltensmustern gilt es zu überwinden.

Neben den Schlüsseln gibt es noch weiteres einsammelbares Gut: Sanduhren resetten die Zeit (mehr Zeitpuffer für kompliziertere Screens), Schilde schützen solange bis sie einen Treffer erhalten, Stopuhren frieren das Geschehen für einige Sekunden ein (Gegner) und Edelsteine bringen Punkte - was insofern nützlich ist, da alle 10000 Punkte ein Extraleben winkt.

Das Spiel benötigt 16k Speicher und liegt kostenlos als Downloadversion oder als physisches Produkt auf Modul bei poly.play vor, letzteres bietet zusätzlich:

  • in Folie eingeschweißte Pappschachtel
  • MicroSD-Karte mit Modulimage, MP3 Soundtrack und mehr
  • 8seitige DIN A5 Anleitung (engl.)
  • einige Aufkleber
  • DIN A3 Poster

Preis: 35 Euro

https://www.polyplay.xyz/Night-Knight-Collectors-Edition-Cartridge

Kostenlose Downloadversion: https://www.usebox.net/jjm/night-knight/

News eingereicht von Logiker

Tags: MSX, Retro, Emulation

Revision 2019 Livestream und Zeitplan



Freitag 19 April 2019 von Trixter Amiga, C64, Retro, PC/Apple keine Kommentare

Die Livestreams zur Revision 2019 sind online: https://2019.revision-party.net/live

Hier der Zeitplan aus Retrosicht plus einige interessante Dinge mehr:

-> Den Artikel komplett lesen

Tags: Amiga, C-64, Retro, PC

Lotek Ausgabe 58 erschienen



Montag 17 Dezember 2018 von Trixter C64, Retro, Emulation keine Kommentare

Ausgabe 58 der Lotek ist erschienen, diesmal ua. mit folgenden Themen:

  • Faming Simulator
  • Amiga 690
  • Emulator oder Original?
  • Ben Daglish 1966-2018
  • Shadow Switcher
  • Rescuing Orc

Das Magazin liegt als PDF-Datei vor und kann kostenlos über die Homepage heruntergeladen werden (auf das Cover klicken): http://www.lotek64.com/hp/download.php

Tags: C-64, Retro, Emulation

PlayStation Classic angekündigt



Freitag 21 September 2018 von Trixter Retro, Konsole keine Kommentare
 

Erscheinungstermin: 3.12.2018
Preis: 100 Euro

Tags: Konsole, Retro, Playstation

Lotek Ausgabe 57 erschienen



Mittwoch 01 August 2018 von Trixter C64, Retro, Emulation keine Kommentare

Ausgabe 57 der Lotek ist erschienen, diesmal ua. mit folgenden Themen:

  • Sam´s Journey
  • Commodore P500
  • Neue Retro Computer (C64Mini, ZX OMNI 128HQ, ZX Spectrum Nest)
  • 20 Jahre Amiga Future - Interview mit Andreas Magerl
  • The Typing of the Dead
  • Retro Bademode

Das Magazin liegt als PDF-Datei vor und kann kostenlos über die Homepage heruntergeladen werden (auf das Cover klicken): http://www.lotek64.com/hp/download.php

Tags: Amiga, Emulation, Retro

LOAD Ausgabe #4



Dienstag 22 Mai 2018 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro keine Kommentare

Beim Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. ist die Ausgabe #4 des Magazins LOAD erschienen.


Hierbei handelt es sich um die gedruckte Variante und nicht um die Onlineversion, welche erst in einigen Monaten (vermutlich) erscheinen wird. Der Verein möchte jedem Interessierten die Möglichkeit geben, ebenfalls an eine Printausgabe zu kommen (ohne selber Mitglied im Verein zu sein) und startet daher eine Art Spendenaktion.

Ab dem 1. Juni bis zum 31. Juli 2018 erhält jeder der mindestens 4,50 Euro an den Verein spendet, anstelle einer Spendenquittung ein Exemplar der neuen Ausgabe.

Weitere Infos, Screenshots und Links unter: http://www.classic-computing.de/load4_preview/ 

Tags: Amiga, Apple, Atari, C-64, Retro

C16/C116/Plus4/C128: Magic Blocks erschienen



Montag 23 April 2018 von Trixter VC20/C16/P4, Retro keine Kommentare

Magic Blocks für die Commodore-Rechner C16, C116, Plus4 (mit 64kb RAM) und den C128 ist ein Arcade-Knobelspiel, in dem der Spieler die Rolle eines Zauberlehrlings übernimmt, magische Blöcke aufsammelt und logisch wieder im Bildschirmlevel verteilt, um an Schlüssel und Bonusgut zu gelangen um Punkte einzusacken und den Ausgang zu öffnen. Dabei läuft ein "Bonustimer", welcher quasi die im Level vorgegebene Zeit darstellt, die einem für diese Aufgabe zur Verfügung steht.

Gesteuert wird entweder per Tastatur oder per Joystick. Steine werden eingesackt und auch wieder platziert per Feuerknopf - springen muss man zudem auch um etwa an höher gelegene Steine zu gelangen - daher ist ein wenig Einarbeitung nötig um das benötigte Gefühl zu erlangen, um diese zu platzieren oder zu entfernen. Aber das lernt man schnell.

Das Spiel umfaßt 16 Level - manche legen ihren Fokus auf Zeit und Fallen, andere auf kreatives Denken. Musik gibt es keine, aber passenden Sound und die Grafik ist "knuffig" und gelungen. Das Ganze hat mich spontan an das Spiel "Toddlers" (Amiga) erinnert - nur daß man hier nicht irgendwelchen "Lemmingen" den Weg zum Ausgang zusammenbastelt. Spaß macht es allemal - daher unbedingt einmal ansehen.

Ihr könnt die passende Version für euer System gratis von der RK Soft-Webseite herunterladen:

https://rksoft.info/magic-blocks/

Tags: C-16, PLUS/4, Retro

Seite 2 von 812345...»