C64: Zzapped in the Butt - Deluxe



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Zzapped in the Butt - Deluxe von The New Dimension ist ein kleines Arcadespiel in zahlreichen Welten, in dem der Spieler ein Raumschiff steuert, welches eine Alieninvasion abwehren soll. Am oberen Bereich taucht das Mutterschiff auf und setzt etliche kleinere Alienschiffe ab, die nicht den Boden berühren dürfen, sonst zerstören sie die sich dort befindlichen Gebäude - sind alle vernichtet, ist der Planet erobert und wird zerstört. Das Mutterschiff blinkt sporadisch - das ist der Indikator, daß es in Kürze einen Schuss auf uns abgeben wird - hier muss man schnell ausweichen - denn der Spieler hat nur eine begrenzte Anzahl von Schiffen (Leben) - gleiches gilt, wenn man mal eines der Alienschiffe berühren sollte. Hat man eine gewisse Anzahl von Aliens abgeschossen, geht es zur Punktevergabe, wo je nach Leistung ein Extraleben winkt und danach zu einem weiteren Planeten...

Schlicht, aber durchaus fordernd - so kann man das Spiel umschreiben. Arcadefreunde werden ihren Spaß haben, zumal die Highscoreliste am Ende winkt...

Kostenloser Download über itch.io: https://richard-tnd.itch.io/zzappeddx


C64: Chiller 2



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Chiller 2 von Cosine ist sozusagen der inoffizielle Nachfolger von Chiller (Mastertronic/1984). Der Spieler muss in den einzelnen Bildschirmleveln zahlreiche Kreuze einsacken, die an diversen Positionen auftauchen. Dazu muss er meist springend zahlreichen Gegnern ausweichen und auch tunlichst darauf achten auf keinen der Pilze zu landen - Kontakt zieht nämlich Energie von der unteren Leiste ab - ist diese aufgebraucht, heißt es Game Over. 

Das Spiel ist zwar recht schlicht, hat aber eine eigene Atmosphäre und wer sich darauf einläßt, der kann durchaus seine Freude daran haben, da es um längen besser spielbar ist als sein großes Originalvorbild. Vor Spielbeginn darf man wählen, ob man lieber einen männlichen oder weiblichen Charakter steuern will - während im Hintergrund die altbekannte Melodei von Michael Jacksons Thriller trällert - im Spiel feuert einen ebenfalls ein sehr gelungener Track an.

Schnell reizbare Spielernaturen sollten aber hiermit vorgewarnt sein - das Teil ist teilweise recht schwer - alle anderen können ja mal einen Blick riskieren. Durchaus nette Arcadekost wird geboten.

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198231


C64: Oyup!



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Oyup! von Arlagames (jetzt Arlasoft) bringt das Gameplay vom Sega Megadrive-Spiel Puyo Puyo 2 auf den C64!

In zahlreichen Modis (auch Single und Multiplayer) muss der Spieler versuchen, seinen Gegner zu besiegen, in dem er ihm jede Menge Kram auf sein Spielfeld pfeffert, sodaß dieser es nicht mehr abräumen kann und mit seinen "Bohnen" an den oberen Bildschirm gelangt - dies geschieht etwa, wenn man 4 gleichfarbige "Bohnen" kombiniert - diese verschwinden vom eigenen Spielfeld und werden sozusagen als Ballast auf das Andere portiert - wenn der Gegner jetzt nicht schnell kontern kann, sonst kommt der Kram doppelt und dreifach zurück...

Eine Mischung aus Tetris, Puzzle Bobble und ähnliche andere japanophile Spiele aus dem Arcadebereich. Für mich ein spielerischer Hit, den es so auf dem CEVI noch nicht gab und lange überfällig war. Super Gameplay (wenn auch teilweise sehr knackig - selbst im einfachsten Modi), super Steuerung und Spielbarkeit, super Musik und super viel Spaß! Kein Spiel gleicht dem anderen. Nicht entgehen lassen, dieses Spiel ist einfach nur super und super umgesetzt...

Übrigens auch ein Titel der an der THEC64 Winter Game Development Competition 2020 teilnahm.

Kostenloser Download über itch.io: https://arlagames.itch.io/oyup


C64: Fold 'Em 2



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Bei Fold ´Em 2 von INC-X Software handelt es sich um einen Arcadeknobler, wo der Spieler mit seinem eigenen (blauen) Quadrat alle anderen (weißen) Felder abräumen muss. Dabei wird ein Effekt des "Faltens" erzeugt, der wohl auch für den Namen des Spieles Pate stand. Im weiteren Verlauf stößt man auch auf weitere Felder - etwa Teleporter oder solche, die 2 fach oder nur in einer Richtung betreten werden können. 3 Fehlversuche (Levelrestart) hat man zur Verfügung, da es aber nach jedem geschafften Level ein Paßwort gibt, sollte auch das Zeitlimit kein Problem sein.

Schlicht gestaltet, aber durchaus spielerisch interessant, sorgt Fold ´Em 2 für kurzweiliges Knobeln!

Das Spiel nahm übrigens an der THEC64 Winter Game Development Competition 2020 teil, dessen Platzierungen allerdings erst Ende Januar bekannt gebeben werden. Die weiteren Titel aus der Compo werden folgen - einen kennt ihr schon (ohne daß ich es bemerkte, daß es hieran teilnahm) - Space Planters von Vintage Computing Carinthia.

Kostenloser Download unter: https://csdb.dk/release/?id=198355


Evil Dead - The Game Reveal Trailer (Konsole/PC)



Montag 04 Januar 2021 von Trixter Konsole, PC/Apple keine Kommentare

https://youtu.be/edPg5XDv9f8

Groovy, Hail to the King! Erscheint dieses Jahr für PC, Playstation 4 & 5,Xbox Series X & One und Nintendo Switch. (Saber Interactive & Boss Team Games)

Weitere Infos unter: https://www.evildeadthegame.com/deu/


Amiga: Space Invaders



Montag 04 Januar 2021 von Trixter Amiga keine Kommentare

Was als Frage zu einem Sourcecode in Blitz Basic im EAB-Forum begann, endete für den User Havie in einem kompletten Spiel - er setzte Space Invaders so originalgetreu wie möglich für den Amiga um...

Der Spieler steuert am unteren Bildschirmrand eine Basis und muss die im oberen Bereich herunterstürzenden Alienhorden abschießen - diese schießen natürlich zurück - gut, daß man sich hinter den Ballustraden schützen kann - solange sie da sind.

Ich muss schon sagen - es spielt und fühlt sich wie Space Invaders an! Ich habe schon so einige Umsetzungen für Heimcomputer gespielt und diese ist wirklich fair spielbar. Arcadefans sollten in jedem Fall mal ein Spielchen wagen. Das Spiel ist kostenlos herunterladbar und läuft ab OCS 512kb aufwärts...

http://eab.abime.net/showpost.php?p=1448248&postcount=1


Lotek Ausgabe 61 erschienen



Montag 04 Januar 2021 von Trixter C64 keine Kommentare

Ausgabe 61 der Lotek ist erschienen, diesmal ua. mit folgenden Themen:

  • mac of tugcs: Mein Leben mit dem Commodore 64
  • BeamRacer
  • Interview mit Andy aka Shine
  • Österreichische Werbespiele der 90er-Jahre
  • Unboxing-Party in Übersee
  • Bücher über britische Softwarehäuser Ocean und U.S. Gold

Das Magazin liegt als PDF-Datei vor und kann kostenlos über die Homepage heruntergeladen werden (auf das Cover klicken): http://www.lotek64.com/hp/download.php


Seite 4 von 209«...23456...»

↓