C16/plus4: Adventure Park erschienen



Montag 09 September 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Adventure Park ist ein neues Jump´n Run für den Commodore 16/plus4 mit netter Gestaltung, ansprechender Grafik und toller Musik. Als roter Blob namens Noah muss der Spieler in 34 Bildschirmen 99 Diamanten aufsammeln, welche als Lösegeldsumme für seine entführte Freundin bezahlt werden müssen. Zahlreiche Gegner und Fallen lassen das Ganze zu einem ansprechenden, aber auch fordernden Gameplay werden.

Das größte Problem ist derzeit allerdings die verhunzte Steuerung per Joystick. Hier kann der Blob nämlich nicht im vollen Lauf springen - ein Druck auf den Feuerknopf läßt diesen stoppen! Unspielbar und es ist in der Tat ein Bug, der schon bekannt ist. Derzeit läßt sich das Spiel also nur über die Tastatur spielen - hoffentlich erscheint das Bugfix zeitnah, denn das Game hat mir sehr gefallen. Sprünge können dosiert werden - je länger man die Sprungtaste drückt, desto höher springt man

Ein gutes Spiel, welches ein weiteres Highlight am C16 (mit 64k RAM)/plus 4 darstellt - mit funktionierender Joysticksteuerung würde es umgehend Hitwertungen einfahren!

http://plus4world.powweb.com/software/Adventure_Park


VC20: Realms of Quest 5 - 2. Produktionslauf (Update)



Mittwoch 28 August 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Nachdem die physische Diskettenversion der ersten Produktion direkt ausverkauft war (wir berichteten), hat sich Doublesided Games für einem zweiten Produktionslauf entschieden, für den ab sofort Vorbestellungen möglich sind. Bestellungen werden noch bis zum 30. September angenommen, ausgeliefert wird das Spiel Mitte Oktober. Preis: 60 kanadische Dollar.

https://doublesidedgames.com/shop/commodore/commodore-vic-20/realms-of-quest-v/

Update: wie der Programmierer Ghislain im Denial-Forum bekannt gibt, ging ihm beim Entwickeln des Spieles auf Disk 3 der Platz aus, sodaß er die Daten komprimierte. Nun hat er sich entschlossen, auch alle anderen Daten auf den restlichen Diskettenseiten zu komprimieren - mit dem Ergebnis, daß er nun rund 300 freie Blöcke freischaufeln konnte. Diesen freien Platz hat er nun verwendet um 5 weitere neue Story-Slideshowsequenzen und eine Todessequenz in das Spiel einzubauen. Diese Version wird jene sein, die im neuen Produktionslauf verkauft wird - ob Käufer der ersten Auflage ebenfalls bedacht werden, ist nicht bekannt.

http://www.denial.shamani.dk/bb/viewtopic.php?f=10&p=105662&sid=0031dbc2556977456ba590637f13fa74#p105662


RETURN Ausgabe 38 erschienen



Mittwoch 28 August 2019 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 38 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Reshoot R (Amiga)
  • Alpharay - (Plus/4)
  • Nebs n Debs (NES)
  • Hagane(SNES)
  • Arcadeklassiker: Defender
  • Crossover: Final Fight

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa 20 Jahre Dreamcast, Ultimate64, Game Gear, Frühwerke legendärer Entwickler, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.50 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-38/


C16/Plus4: Alpharay erschienen/Vorbestellung möglich



Mittwoch 28 August 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Alpharay ist ein neues horizontales Shoot´em Up und der Gewinner der Interaktiv-Compo der diesjährigen Evoke-Party

Sehr beeindruckend was das Puls4r-Label hier abgeliefert hat. Tolle Einleitungen und Aufmachungen, animierte Spieleinweisung, Hammer-Soundtrack, diverse Schwierigkeitsgrade zur Auswahl und spielbar über Joystick oder Tastatur! Alles wie aus einem Guß - so wie man es auch von Bauknecht erwartet, denn die waren ua. ebenfalls daran beteiligt.

Der Spieler steuert seinen Raumer von links nach rechts fliegend durch die durchdesignten Level und muss sich dort den zahlreich auftretenden Gegnerhorden oder Aufbauten zur Wehr setzen. Hier und da sammelt man Upgradeitems ein um seine Waffenkraft zu verbessern. Kennt man zwar alles irgendwie schon, aber eben nicht auf einem C16 (aufgerüstet mit 64k Speicher) oder Plus/4 - das Spiel ist mit Abstand die neue Referenz solcher Spiele auf diesem System!

Interessanterweise ist die Partyversion völlig kostenlos zu erhalten - aber Psytronik werkelt schon an einem kommerziellen Release, der ab sofort schon vorbestellt werden kann (Diskversion, Preise zwischen 7 bis 36 britischen Pfund - derzeit sind Rabatte möglich).

Hinweis: wer mit VICE emuliert, wird keine Freude an dem Spiel haben, denn das ist dort unspielbar. Verwendet stattdessen den plus4emu von Sourceforge (Win/Mac): https://sourceforge.net/projects/plus4emu/

Kostenlose Version: http://plus4world.powweb.com/software/Alpharay

Vorbestellung physische Version: http://www.psytronik.net/newsite/index.php/plus4/117-alpha


VC20: Vic Nibbler erschienen



Mittwoch 28 August 2019 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Das Arcadespiel Nibbler (Rock-Ola/1982) wurde nun als Remake Vic Nibbler von Hewco für den VC20 umgesetzt. Es benötigt eine 3k-Speichererweiterung und enthält viele Features seines großen Vorbildes.

Der Spieler steuert eine Schlange durch einzelne Bildschirmlevel und muss darin alle Punkte fressen - dadurch wird die Schlange immer länger und darf weder sich, noch irgendwelche Wände berühren - außer die äußeren Seitenecken, hier nimmt man keinen Schaden und die Schlange läuft automatisch um die Kurve. Ein Zeitlimit sitzt einem im Nacken, gesteuert werden kann über Tastatur oder Joystick.

Eine grundsolide Umsetzung, die jedes Arcadespielerherz mit einem aufgerüsteten VC20 höher schlagen läßt. Toll!

Kostenloser Download über itch.io: https://hewco64.itch.io/vic-nibbler



Seite 1 von 2112345...»