Plus/4: Treasure Island Dizzy konvertiert



Montag 14 September 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Treasure Island Dizzy (Codemasters/1988), das zweite Spiel aus der Dizzy-Reihe, wurde von Ulysses777 für den Plus/4 konvertiert. Ziel des Spielers ist, Dizzy von der Insel entkommen zu lassen - aber wer es komplett durchspielen möchte, sollte dabei alle 30 Münzen finden und einsammeln...

Die Umsetzung ist recht gut gelungen - die Grafik schwächelt zwar hier und da an "falsch vermischten Farben", aber das ist eben technisch bedingt - sie enthält im Grunde alle Elemente, die man auch von Versionen anderer Systeme kennt. Joysticksteuerung gibt es ebenfalls (neben der Steuerung mit Tastatur) und diese ist sehr präzise und genau. Die musikalische Begleitung ist schön gelungen und nett anzuhören - insgesamt gesehen eine sehr gute Umsetzung des Spieles, welche sich Nutzer eines Plus/4 - die gerne Action mit Knobeleinlagen mögen - nicht entgehen lassen sollten.

Ein Trainermodus wird übrigens gleich mitgeliefert und kann auf Wunsch aktiviert werden.

Kostenloser Download unter: http://plus4world.powweb.com/software/Dizzy_II_-_Treasure_Island_Dizzy


VC20: Castle Attack erschienen



Montag 14 September 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Castle Attack von Rainer Kappler ist ein Arcadespiel für den unaufgerüsteten VC-20. Der Spieler steuert mit dem Joystick im oberen Teil einer Burg einen Verteidiger, der die auf diversen Leitern emporkletternden Angreifer mit Steinwürfen abwehren soll. Im Laufe des Spiels werden diese immer schneller und damit das Gameplay hektischer - schafft es einer bis oben, ist das Spiel vorbei.

Ein Spiel auf Punkte also, welches zwar recht schlicht, aber dennoch nett gemacht ist. Die Steuerung könnte ein wenig genauer sein, aber vermutlich ist dies bei so vielen beweglichen Objekten auf dem Screen nicht anders möglich - man hat den Eindruck, Bewegungen werden erst dann umgesetzt, wenn der Rechner gerade die Bewegung eines der Angreifer zu Ende berechnet hat - wer sich davon nicht aus der Ruhe bringen läßt und abwartet, anstatt erneut in in Richtung zu lenken, kann "doppelte Schritte" die über das Ziel hinausgehen vermeiden. (man lenkt eh nur nach links und rechts, aber man muss sich darauf einstellen oder gewöhnen)

SoundFX und der Jingle am Ende sind typisch und passen ganz gut zum Rest des Spieles. Arcadefreunde können ja mal einen Blick riskieren. Kostenloser Download über itch.io:

https://masterware-entertainment.itch.io/castle-attack-commodore-vic-20-free


Der wöchentliche Retro Rückblick 30/2020



Donnerstag 10 September 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der dieses Mal recht kompakt ausgefallen ist, aber wie üblich mit dem Amiga beginnt...

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2ITL enthält die Daten des Rennen Italiens. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Vom Signetics-basierten Maschinenemulator AmiArcadia ist Version 26.7 erschienen. Die Neuerungen beziehen sich diesmal auf Tapefunktionen - so wurde ein eigenes Unterfenster bei "Tools/Tape deck" umgesetzt und die Unterstützung für´s Laden und Speichern von IFF 8SVX Kassetten implementiert. http://amigan.1emu.net/releases/#amiarcadia

Von AmiBlitz 3 (OpenSource Weiterentwicklung der Programmierumgebung BlitzBasic 2) ist Version 3.8.0 erschienen. https://github.com/AmiBlitz/AmiBlitz3

Auch zum VC-20 gibt es eine Meldung in Form eines neuen kleinen Spieles zu verkünden - Gridslalom für den unaufgerüsteten Rechner. Der Spieler steuert mit dem Joystick seinen Raumer am unteren Bildschirmrand seitlich über ein scrollendes Umfeld um Pods einzusammeln - verpaßt man 3 davon ist das Spiel vorbei. https://archive.org/download/gridslalom-3

Kommen wir zum Schluss noch zum einzigen Szenerelease für den Commodore 64:


RETURN Ausgabe 42 erschienen



Montag 31 August 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4, Konsole keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 42 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Wild Arms 2 (PSX)
  • The Lord Of Dragonspire - (C64)
  • The Queen‘s Footsteps (Multisystem - CPC, MAC, VC20, C64/Plus4/128, Amiga, DOS, M20, ZX Spectrum)
  • James 'Buster' Douglas Knockout Boxing (Megadrive)
  • Canon (Megadrive)
  • Arcadeklassiker: Alpine Racer
  • Crossover: MetroCross

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa Schattenkämpfer-Spiele: Ninjas!, Bullethell-Shooter Teil 1: Cave, die Ultima-Reihe: Teil 1-3, die Geschichte der PlayStation-Magazine, neuer Handheld: Evercade, die erste Dekade Windows, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.36 - 9.32 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-42/


Der wöchentliche Retro Rückblick 28/2020



Donnerstag 27 August 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Auch diesmal beginne ich mit dem Amiga...

Von Novacoder´s ZDOOM-Portierung ist Version 1.22.6 erschienen, welche die Speicherzuweisungsroutinen basierend auf ODAMEX updated. http://aminet.net/package/game/shoot/ZDOOM_AGA

Vom Multi-game Character Editor ist Version 12.1 erschienen. Neu ist der Level und Grafikeditor zum Spiel Firepower. http://amigan.1emu.net/releases/#mce

Auch vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Version 0.8.0 behebt einige Fehler, bringt neue Funktionen, verbessert aber auch bestehende. Zudem ist das Projekt jetzt im Aminet zu finden. http://aminet.net/package/dev/misc/redpillgamecreator

Mit dem Amiga Test Kit (Version 1.1.2) läßt sich Amiga-Hardware softwaretechnisch auf Herz und Nieren testen. Es liegt als Diskettenimage oder als Programm startbar via CLI oder Workbench vor. Beachtet, daß für einige Tests ein Dongle benötigt wird, den ihr aber mit der beiliegenden Anleitung bei Bedarf selber erstellen könnt. https://github.com/keirf/Amiga-Stuff/tree/master/testkit

Wer seinen Amiga seriell ins Inter oder Heimnetz bringen möchte, kann dies recht einfach mit einem "Seriell zu USB-Kabel" (ca.22 Euro), einem Raspberry Pi und der Software Amiga-Internet realisieren. https://github.com/rjnorthrow/amiga-internet

Auch dieses Mal gibt es wieder ein neues Spiel für den Plus/4. Sea Battle von raze ist ein Solo-Schiffeversenken. http://plus4world.powweb.com/software/Sea_Battle

Kommen wir zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:


Der wöchentliche Retro Rückblick 27/2020



Donnerstag 20 August 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick - diesmal auch wieder mit Meldungen zum Plus/4, C64 und Amiga - legen wir mit letzterem los...

Bei der Amiga Future sind weitere Vollversionen zum Download erschienen:

Von Novacoder´s ZDOOM-Portierung ist Version 1.22.4 erschienen, welche einen Fehler bei der Hintergrundsgröße behebt. http://aminet.net/package/game/shoot/ZDOOM_AGA

Von GoADF sind wieder neue Versionen erschienen - da die Neueste aber nur für zahlende (registrierte) Nutzer zugänglich ist, beschränken wir uns auf die neueste kostenfreie Version 2.2. Optimiert wurde ua. die Analyse die nun auch Bootblockviren erkennt, Sektoren checkt und für den Filenamen den Namen der Diskette übernimmt. http://bitplan.pl/goadf/download.html

Vom Mehrzweckwerkzeug Report+ ist Version 7.92 erschienen. Das Update bringt Verbesserungen beim RIFF-Editor. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Die Scorpion-Engine (wir berichteten) von earok ist nun auf GitHub vertreten und hat ein Update erfahren (v20.06.22). Mit der Engine kann man unter Windows Spiele für den Amiga 500 entwickeln - Beispielspiel "Amigo the Fox". (wir berichteten). Weitere Infos zum Update unter: https://github.com/earok/scorpion-editor-demos/releases/tag/v20.06.22

Auch vom erst kürzlich erschienenen AmiKit XE für Vampire-Turbo (wir berichteten) ist ein Update erschienen. Version 11.3 steht den registrierten Käufern kostenlos zur Verfügung und enthält eine überarbeitete Startup-Sequence, bei der sich die verwendeten Patches näher an die verwendete Betriebssystemversion halten. https://www.amikit.amiga.sk/vampire

Vom AmiExpress BBS System wurde Version 5.3.1 veröffentlicht. Dieses wurde komplett in Amiga E neuprogrammiert, ist nun OpenSource, enthält neue Features, hat alle Fehler der Vorgängerversion 4 behoben und ist 100% kompatibel zu dieser. Der Coder Darren Coles hat die Software 2018 vom ursprünglichen Programmierer Joe Hodge/LightSpeed Technologies übernommen. In Zeiten der wiederkehrenden Aktivität von BBS´sen vielleicht mal einen Blick wert? http://aminet.net/package/comm/amiex/Amix531

Kommen wir zur Meldung zum Plus/4 - dort ist unter dem Titel Labyrinth 2020 BC ein neues Spiel erschienen, wo der Protagonist Tony den Weg über 6 Level einer Pyramide zum Ausgang finden muss. Mittels Bomben kann er sich durch Wände sprengen, sollte aber den Wächtern aus dem Weg gehen. http://plus4world.powweb.com/software/Labyrinth_2020_BC

Zum Abschluss noch ein fehlerbereinigtes Release für den Commodore 64 - Jumpin´Jalopies Extended Version: https://csdb.dk/release/?id=194508


VC20: Turtle RescueBot erschienen



Dienstag 18 August 2020 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Für den unaufgerüsteten VC20 ist das Spiel Turtle RescueBot (wir berichteten) physisch auf Kassette und gratis zum Downloaden erschienen.

Die physische Version wird über etsy.com vom Coder selbst erstellt zum Preis von 10,54 Euro vertrieben, weitere Informationen zum Umfang sind leider nicht zu finden. Da der Macher aus den USA kommt, fallen für den Versand zu uns stolze 39,14 Euronen an - was sich dabei der Weltpostverein so gedacht hat, ist mir ein Rätsel - oder ist das was "Amerika-eigenes"? https://www.etsy.com/de/listing/856412053/trbo-turtle-rescuebot-fur-vic-20

Interessanter dürften da die kostenlosen Downloadversionen sein - neben der finalen Version (Highscorefehler behoben in V2) gibt es auch einen Directors Cut, dessen Features leider nicht näher beschrieben sind. https://github.com/Chysn/VIC20-TRBo/releases



Seite 1 von 1812345...»

↓