Der wöchentliche Retro Rückblick 41/2020



Donnerstag 26 November 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. Auch diesmal starten wir mit dem Amiga...

Von Looty, einer Umsetzung des Spectrum-Spieles Booty (Firebird/1984) aus dem Jahr 1993 ist jetzt ein Update erschienen. Version 2 behebt einige Fehler und kann nun über die Cursor-Tasten gesteuert und die Musik abgeschaltet werden - zudem werden jetzt bei den Schlüsseln und den Toren die passenden Nummern dargestellt. Bei genügend Interesse möchte der Autor das Spiel weiterentwickeln - ein Grafiker wird gesucht. Kostenloser Download: https://mixelsoftware.itch.io/looty-v2

Ein neues Carset für die aktuelle Formel 1 Saison des Spieles MicroProse Formula One Grand Prix ist erschienen - Version 0.2TUR enthält die Daten des Rennens der Türkei. Die Neuerungen betreffen die Farbpalette einiger Teams, die Fahrerkalkulationen setzen sich aus den Werten der schnellsten Runden und Qualifikationszeiten der letzten 5 Rennen zusammen. http://aminet.net/package/game/data/F1GP2020Carset

Vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Version 0.8.3 nutzt nun AmiBlitz 3.8 als Compiler, was nicht nur zu einer besseren Performance führt, sondern auch die Voraussetzungen heruntersetzt - Spiele laufen nun auch unter 68000 statt 68020er CPU. http://aminet.net/package/dev/misc/redpillgamecreator

Auch vom AmiModRadio, dem Player, der das Aminet nach Modmusik durchsucht, herunterlädt und abspielt, ist eine neue Version (0.9997) erschienen. Hierzu gibt es leider kein Changelog und scheinbar hat man nun auf Bitbucket eine neue Heimat gefunden. (da kann ich im Aminet und auf Sourceforge ja lange suchen) Hier der Link: https://bitbucket.org/tygre/amimodradio/downloads/

Jetzt zu einem Multiplattformspiel - erhältlich für 36 Systeme: PET, VC20, C64, MEGA65, Plus/4, C128, Atari 8Bit, Atari ST, Amiga, Spectrum, Amstrad, MSX, BBC, Acorn, Apple II, Mac, MS-DOS, Windows, Linux, TI-99, Oric, TRS, Gameboy, GBA, NDS und Dreamcast. (einige Systeme wurden unter dem Oberbegriff zusammengefaßt) Doch um was handelt es sich hier? Nun, um das englische Textadventure Tristam Island, welches man für 4 US-Dollar über itch.io kaufen kann: https://hlabrande.itch.io/tristam-island 

Kommen wir zum Abschluss (diesmal wieder) zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:


Amiga Games Pack von LC-Games



Donnerstag 26 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von Spielen, die Luca Carminati in den Jahren zwischen 1995 und 1998 mit seinem Amiga 1200 erstellt hat. Sie enthält die Titel:

  • Croins
  • HyperViper
  • Kangy
  • Marietto
  • Slalom Speciale

Ein bunter Mix aus den Genres Arcade, Action, Platform, Sport und Shoot´em Up, der schon auf Amigas mit Kickstart 1.3 und sogar teilweise mit 512kb lauffähig ist (getestet). Die Titel die einst Shareware waren, liegen übrigens als Vollversionen vor.

Kostenloser Download über itch.io: https://lowcarb.itch.io/amiga-games-pack


Amiga: Mutation Gold Compilation Neuauflage erschienen



Montag 23 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Mutation Software hat eine Neuauflage der CD32-Compilation Mutation Gold (1998) veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein herunterladbares ISO zum Selberbrennen (CD-Cover liegt zum Ausdrucken anbei), welches fehlerbereinigte und geupdatete Versionen der folgenden eigenen Spiele bietet:

  • Doodlebug
  • Cyberpunks
  • Tin Toy
  • Tommy Gun
  • Castle Kingdoms 

Doodlebug und Cyberpunks wurden für den CD32-Controller angepaßt und unterstützen nun einen zweiten Feuerknopf. Es wird empfohlen, ein unaufgerüstetes CD32 zu verwenden, da zusätzliche Erweiterungen zu einem "Blitter wait"-Problem führen kann, welches die Geschwindigkeit der Spiele herabsetzt.

Preis: 15 US-Dollar

https://softamuse.itch.io/mgc-cd32


RETURN Ausgabe 43 erschienen



Freitag 20 November 2020 von Trixter Amiga, C64, Retro, Konsole, PC/Apple keine Kommentare

Vom Magazin Faszination klassischer Computer und Konsolen - RETURN - ist Ausgabe 43 erschienen. Die für uns wichtigsten Themen wären ua.:

  • Old Towers (Megadrive)
  • Tiny little Slug - (Amiga)
  • Kitsune´s Curse (Amstrad)
  • Arcadeklassiker: Asteroids
  • Crossover: Mortal Kombat

Natürlich gibt es noch viele weitere interessante Themen zu entdecken, etwa die Technik von Turrican, Ultima 4 - 6, Bullethell Special 2, Architektur in Spielen - Digitalbauweise, Neu & Verpixelt - CrossCode, Szene-News C64 & Atari, uvm.

Das Magazin kann ab sofort über die RETURN Webseite bestellt werden, bzw. ist am Kiosk erhältlich - Preis: 7.36 - 9.32 Euro.

https://www.return-magazin.de/produkt/return-ausgabe-43/


Der wöchentliche Retro Rückblick 40/2020



Donnerstag 19 November 2020 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick. In dieser Woche tat sich relativ wenig, was sich auch beim Rückblick bemerkbar macht. Dafür gibt es aber wieder eine Meldung für den PLUS/4. Doch... legen wir wie üblich mit dem Amiga los...

Über die Amiga-Future Webseite sind die Spielevollversionen von Archon und Archon 2 kostenlos herunterladbar. Angeboten werden die Spiele als ADF, IPF und teilweise WHDLoad-Versionen - ich verlinke auf die Übersichtsseite. https://www.amigafuture.de/app.php/dlext/index?cat=41

Vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Version 0.8.2 bringt neue Funktionen, verbessert aber auch bestehende. http://aminet.net/package/dev/misc/redpillgamecreator

Für diverse Retrosysteme mit 9poligen Joystickanschlüssen (von Amiga bis ZX-Spectrum) läuft derzeit eine Vorbestellung für den Joystick ArcadeR im Shop von RetroRadionics. Dieser scheint sich am Competition Pro zu orientieren, enthält aber Bauteile aus dem Arcadebereich, welche allesamt bei Bedarf einfach zu ersetzen sind. Die zwei Feuerknöpfe sind unterschiedlich belegbar und bieten einzeln zuschaltbares Dauerfeuer. Das Gehäuse verfügt über Saugfüße und kommt in 16 wählbaren Farben (inkl. Transparenz) daher - leider ist nirgendwo zu erfahren, bis wann die Vorbestellung zeitlich läuft. Preis liegt um die 25 Dollar. https://retroradionics.co.uk

Kommen wir zum PLUS/4. Dort ist mit Molecule Man eine Umsetzung des gleichnamigen C16-Spiels erschienen, die wiederum eine Konvertierung des selben Spieles vom ZX Spectrum ist. http://plus4world.powweb.com/software/Molecule_Man_Plus4


Amiga: Physische Version von ZGR3D erschienen



Donnerstag 19 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Von ZGR3D, welches in der Games-Compo der diesjährigen (Online)Revision-Party den 5. Platz erreichte (wir berichteten), ist nun die physische Version erschienen. Diese umfaßt:

  • CD-ROM mit dem Spiel
  • Floppydisk mit dem Spiel
  • Englisch/Polnisches Anleitungsposter
  • Verpackungshülle

Das Spiel läuft auf jedem Amiga, die CD-Version ist bootbar auf CDTV und CD32. Die Highscores lassen sich online speichern, wenn der Amiga mit dem Internet verbunden ist während des Spielens.

Preis: 16 Euro

https://sordan.ie/product/762/brand-new-zgred-amiga-game-box-cd--floppy-disk--poster-r3d/


Amiga Future Ausgabe 125 gratis lesen



Freitag 13 November 2020 von Trixter Amiga keine Kommentare

Ausgabe 125 der Amiga Future ist ab sofort zum Gratislesen online gestellt worden. 

https://www.amigafuture.de/app.php/kb/viewarticle?a=6401



Seite 1 von 10012345...»

↓