C64: King´s Valley erschienen



Freitag 27 Dezember 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

King´s Valley (Konami/1985) wurde vom MSX für den C64 fertig portiert (wir berichteten) und über die italienische Webseite des Re.BIT-Magazins kostenlos veröffentlicht.

Der Spieler steuert in diversen Pyramiden einen Forscher, der alle (wie Bomben) aussehende Objekte in einem Bildschirmlevel einsammeln muss. Hat er es geschafft, muss er nur noch die Türe öffnen und das Spiel geht in den nächsten Level. Natürlich gibt es auch Gegner, die das Vorhaben unterbinden wollen. Um sich diese vom Leib zu halten, kann er ein Messer einsetzen, welches er allerdings erst einmal aufsammeln muss (auch später, nachdem er dieses geworfen hat). Da er selber nicht springen kann, muss er Treppen für das Wechseln der Ebenen nutzen - gottlob scheint er auch größere Fälle in die Tiefe unbeschadet zu überstehen.

Die Grafik ist ziemlich nahe dem Original gehalten, gleiches gilt auch für die Musik und den Sound. Die Steuerung ist ein wenig eingewöhnungsbedürftig, geht aber nach kurzer Zeit gut von der Hand und das Gameplay ist klasse - ich kannte das Spiel vorher nicht, aber ich muss schon sagen, daß es mich richtig gepackt hat. Klasse Spiel, klasse Umsetzung. Arcadefreunde mit CEVI sollten unbedingt ein Auge riskieren. Es lohnt sich. (was allerdings Konami von der Aktion halten wird, darüber darf spekuliert werden)

Der Download geschieht über die italienische Webseite ziemlich am Ende des Artikels unter "Info/Download". Viel Spaß!

http://www.rebitmagazine.it/index.php?option=com_content&view=article&id=574:rebit-diventa-santa-claus-e-regala-kings-valley-per-c64&catid=16:tutto-commodore&Itemid=98&jjj=1577457794748

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes vpnj ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
↓