C64: Panzer erschienen



Mittwoch 24 April 2019 von Trixter C64 keine Kommentare

Ein recht nettes Action-Strategiespiel. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über 3 Panzer die 4 feindliche Stützpunkte übernehmen sollen. Via Seitenmenü wählt man diverse Funktionen aus - bei der Karte kann man im Bildschirmlevel frei herumscrollen um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Bei Tankmove erhält man die Kontrolle der besagten Panzer: hier wählt man den gewünschten Panzer, der dann frei im Spiel bewegt werden kann.

Wählt man die Option Fire, ballert der Panzer in regelmäßigen Abständen auf den Gegner ein. (dabei spielt es keine Rolle ob dort nur einer oder mehrere sind - stehen sie im Verbund, betrifft es immer alle). Hat man sie bezwungen (jeder Panzer, auch die der Gegner, haben eine eigene Energieanzeige), verschwinden diese - und sollte dies bei einer Basis geschehen, übernimmt man diese und hißt die deutsche Flagge. Beim Überfahren selbiger mit einem beschädigten Panzer soll dieser regeneriert werden - das war bei meinem Spiel irgendwie nicht so, aber evtl. muss man erst eine gewisse Anzahl Fahnen erobert haben oder so.

Die letzte Funktion Finish sollte mit Vorsicht behandelt werden, denn sie beendet nicht etwa eine Spielrunde, sondern das Spiel selbst.

Hat man sich in das Spiel eingefunden (was schnell geht), macht das Taktieren richtig Spaß - leider konnte ich nicht die zweite Basis einnehmen da sich währenddessen mein Joypad verabschiedet hat - mal sehen, was das wieder ist. Daher kann ich weder etwas zu der Aufladefunktion, noch ob es nach erfolgreichem Erobern auf einer nächsten Karte weitergeht, sagen. Was ich sagen kann - schlichte, aber gut passende Grafiken, nette Musik und ein ausgeklügeltes Gameplay, was sicher den meisten Spielern zu gefallen weiß. Ansehen!

https://csdb.dk/release/?id=177090

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes kuqljh ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)