Amiga: KA21 - Hardware Gayle Resetfix A1200

Der KA21 Hardware Gayle Resetfix ist eine Hardware die auf den Gayle-Chip des Amiga 1200 aufgesetzt wird und das PCMCIA-Reset-Problem behebt, welches bei einem Reset (Warmstart) auftritt. Da nämlich der PCMCIA-Port kein Resetsignal erhält, werden manche eingesteckte Karten beim Neustart nicht mehr erkannt. Zusätzlich enthält die Platine Anschluss-Pins für einen Hardware-Reset-Knopf und A14/A15-Signale, welche für 2, bzw. 4 Wege Uhrenporterweiterungen benötigt werden, die früher vom Kickstartrom abgeleitet werden mußten. Preise sind noch keine bekannt, erscheinen soll die KA21 am 10. August zB. bei Alinea Computer.

https://rastport.com/products/KA21/

PS: wer auf die zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten verzichten kann, also nur eine Lösung für das PCMCIA-Reset-Problem sucht, der sollte einfach mal die zwei kostenlosen Tools "CardPatch" und "CardReset" (im Verbund, da CardReset das andere benötigt) aus dem Aminet probieren. Bei meiner Netzwerkkarte waren diese völlig ausreichend...

Kommentare: 0
Gepostet am 18 Jul 2018 von Trixter

Name: Merke mich
E-Mail: (optional, wird bei Gästen öffentlich mit dem Namen verlinkt)
Smilies:smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 
Captcha
Powered by CuteNews