C64: Previewversion von The Mollusk Redux



Sonntag 04 März 2012 von Trixter C64, Emulation 1 Kommentar

Heute ist ein erstes Preview vom neuen Spiel The Mollusk Redux erschienen. Im Gegensatz zur Urversion wurden einige Dinge, die das Gameplay betreffen verändert – so gibt es jetzt eine vorgegebene Anzahl von Fischen, die während des Spielens stetig abnehmen – sozusagen in indirektes Zeitlimit, schafft man es nicht, die benötigten Fische einzusammeln, ehe sich diese komplett verkrümelt haben, verliert man ein Leben. Auch scheint der Coder Achim meine Kritik zur Urversion erhört zu haben und hat die Steuerung überarbeitet – man braucht den Feuerknopf nun nur noch zum Absondern eines Tintenschusses – aber nicht mehr zum fangen der Fische – dies geschieht nun automatisch - das ist sehr gut gelöst und in Kombination mit dem “Zeitlimit” ist das Spiel auch nicht zu einfach geworden – genau richtig, wenn ihr mich fragt.


Mit The Mollusk Redux steht uns wohl die beste Version des Spieles ins Haus – es erscheint in Kürze bei RGCD – bis dahin könnt ihr ja schonmal mit dem Preview anfangen zu üben!

Übrigens schob heute auch noch die Gruppe Laxity eine trainierte Version hinterher – allerdings wollte diese bei mir nicht starten und blieb nach dem Trainermenü hängen. Habe dies allerdings nicht weiter mit meinen zahlreichen Systemen überprüft – ist aber auch nicht nötig, da das Preview eh nur 6 Levels besitzt und man sich ja nicht den ganzen Spaß verderben will – dies aber nur als Randinfo…

http://noname.c64.org/csdb/release/?id=106138

Schlagworte : C-64, Emulation

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Achim
     #1 schrieb am 12 März 2015

    ja, die (vielfältigen) kritiken wurden erhört.

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes jysgh ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)