Der wöchentliche Retro Rückblick 43/2018



Donnerstag 22 November 2018 von Trixter Amiga, C64, RaspberryPi keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der auch dieses Mal mit dem Amiga startet.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 4 weitere Spiele online gestellt: Bally V, Domingo, Pool und Pythagoras. http://www.gamescoffer.co.uk/

Mit dem HstWB Installer (1.2.0) ist ein Installationstool für eine einfachere Installation der Betriebssysteme AmigaOS 3.1 und AmigaOS 3.9 für klassische Amigas oder Emulation erschienen. Somit kann man zB. vordefinierte Programmpakete oder Funktionen integrieren. Auch kann man selbstinstallierbare Images erstellen. Benötigt wird allerdings immer noch ein originales Betriebssystem von Disk oder CD, sowie (bei Emus) die benötigten Kickstartroms. Den Rest wie Partitionierung, Formatierung, Filesystem, ect. übernimmt das Tool dabei nach den Vorgaben des Users. Interessant vor allen Dingen für Emunutzer, die ein nach ihren Vorgaben lauffähiges System wünschen - unterstützt werden ua. WinUAE, FS-UAE, Amiberry und UAE4ARM - RaspberryPi-Nutzer wirds sicher freuen. https://hstwb.firstrealize.com/

Kommen wir zum Abschluss zu den neuesten Szenereleases des Commodore 64:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Schlagworte : Amiga, RaspberryPi, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes kwoack ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)