Der wöchentliche Retro Rückblick 42/2018



Donnerstag 15 November 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der wie gewohnt mit dem Amiga startet.

Der NovaCoder aus dem EAB-Forum hat seinen alten Sourcecode zu AmiQuake (2012) gefunden und darin einige Fehler, obwohl er keinen Amiga mehr besitzt, behoben. Zudem wurde der Sound, Partikel und Licht verbessert. Benötigt wird ein AGA-Amiga, 060er Prozessor, 32MB FastRAM und das originale Spiel, bzw. Demo. Weiterhin nicht möglich sind Spielen übers Netzwerk, kein Hardware 3D oder Grafikkarte. Download von Version 1.19 über das Aminet. http://aminet.net/package/game/shoot/AmiQuake

Auch von der Linuxportierung des Spiels Koules ist ein Update erschienen. Version 1.33 erhielt ebenfalls Fehlerbeseitigungen und Verbesserungen. Benötigt wird ein Amiga mit OS3.5, eine Grafikkarte wird empfohlen. http://amigan.1emu.net/releases/#others

Soviel zum Amiga, kommen wir zum Commodore 64...

Vom PriorArt Adventure Caren and the Tangled Tentacles ist eine "Thank You Editon 2018" erschienen, die ursprünglich den Supportern vorbehalten war. Sie wurde durch zahlreiche neue Räume erweitert und das Gameplay somit weiter ausgeschmückt, bzw. etwas verlängert. Am Ende erhält man einen Code, den man zu den Entwicklern schicken kann - man erhält dann einige Statusinfos retour. Meine Spielzeit hatte sich auf 50 Minuten erweitert - obwohl ich das ursprüngliche Spiel schon kannte. Benötigt wird übrigens Easyflash oder ein anderes Modulsystem um das Cartridgeimage am echten CEVI nutzen zu könnenhttp://priorartgames.eu/2018/11/13/caren-thank-you-edition-2018/?lang=de  

Richard Bayliss veröffentlichte von seinem Programm SEUCK Buster Version 2.0. Damit lassen sich in SEUCK-Spielen Musiken für Titel und Ingame, sowie die Farben der Scrollingbar im Titel verändern. http://tnd64.unikat.sk/download_utils.html#SEUCKBUSTERV2

Von GEOS MEGAPATCH 64/128 ist Version 3.3 erschienen und liegt als deutsche und englische Variante zum kostenlosen Download vor. Über die Änderungen/Verbesserungen konnte ich leider nichts herausfinden, außer das TOPDESK wohl entfernt wurde - wer das braucht, kann es von früheren Versionen entnehmen. https://gitlab.com/mkslack/Area6510/tree/master/releases/megapatch64_128/v3.3

Es folgen die neuesten Szenereleases:

Nächster (geplanter) Livestream: derzeit keiner geplant

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes pcycya ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
DIGITAL TALK-CD 2018