C64: Scuttlebutt erschienen



Montag 24 September 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Scuttlebutt von Karl Hörnell (Eweguo) entstand bei seinem Versuch, ein Spiel für den ZX Spectrum zu realisieren, der zuvor ein großes Mysterium für ihn gewesen war. Nachdem er sich damit beschäftigt und einige Fehlversuche eingefahren hatte, war für ihn klar - die Maschine ist nur für eine bestimmte Art von Spielen gut nutzbar (Isometrische 3D Adventures) und bot zu wenige Farben - nach seiner Meinung, ließe sich damit nur "Scheiß" realisieren... und so kam ihm die Idee zu diesem Spiel, welches nun wiederum aufgebohrt (mehr Farben, mehr Level, mehr Gameplay) zum C64 portiert und erweitert wurde.

Der Spieler spielt einen geplagten Hausbesitzer, der von riesigen "Ärschen" überfallen wird, die am oberen Bildschirmrand auftauchen. Im ersten Abschnitt ist nur einer vorhanden, der von links nach rechts fliegt und hier und da "etwas" fallen läßt. Unsere Aufgabe ist - ehe es den schönen Teppich versaut (gleich ein Hitpoint von Dreien weg) - den Dreck in einem Eimer aufzufangen. Also im Grunde ein "Auffangspiel" wie Beat´em & Eat´em vom Atari 2600. Hier ist es nur so, daß der Eimer irgendwann voll ist und im seitlichen Lokus geleert werden muss! Hat man diese Welle überstanden, bekommt man eine Knarre und kann - radioaktiven Fürzen - ausweichend, zurückballern! Danach erscheinen seitlich zwei Ärsche, deren Absonderungen von seitwärts immer tiefer rutschen (Space Invaders) aber keinesfalls in einen herumfliegenden Ventilator geraten dürfen. Und zuletzt gibt es "flüssige Soße" die den Screen überflutet, falls man dies nicht vorher verhindert. Und erst jetzt ist ein Level vorbei und es geht in den nächsten...

Ein abgedrehtes und geschmackloses Spiel, welches aber interessanterweise ein sehr fesselndes, anspruchsvolles und faires Gameplay hat (man mag es nicht glauben) und deswegen viel Abwechslung bietet und Spaß macht. Arcadefreunde unbedingt näher ansehen! Und wem die grafische Gestaltung bekannt vorkommt - richtig. Karl Hörnell hat damals in den 80ern schon Spiele gemacht - etwa die Velocipede-Reihe

Download (auch Sourcen und Spectrumversion) kostenlos unter: http://eweguo.ownit.nu/scuttlebutt/

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes ktfd ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)