C64: inoffizielle Version von Canabalt erschienen!



Sonntag 27 November 2011 von Trixter C64, Emulation 2 Kommentare

Mr. SID hat heute eine unoffizielle Version von Canabalt auf Diskimage herausgegeben (die offizielle Version erscheint in Kürze bei RGCD auf Modul). Wer das originale Flashspiel kennt, wird nicht viel vermissen! – wenn man von den Hintergrundanimationen und Kränen einmal absieht.  Kisten bremsen den Lauffluss, Mobiliar ist zwar etwas weniger, aber dennoch manchmal im Inneren der Hochhäuser enthalten, Bomben schlagen sporadisch ein, Häuser fallen zusammen, der Sound ist gut umgesetzt worden – wie halt das gesamte Spiel einen klasse Eindruck macht. Zu Beginn kann man seinen Namen eingeben, welcher zusammen mit der Highscore gespeichert und beim nächsten Laden wieder verwendet wird. Kurzum – eine super Umsetzung! Viel Spaß bei der (Kilo)meterjagt nach der längsten durchgespielten Strecke!


http://noname.c64.org/csdb/

Schlagworte : C-64, Emulation

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Mr. SID
     #1 schrieb am 12 März 2015

    Die beiden Versionen haben nichts miteinander zu tun, die Modul Version ist von jemand anderem.

  •  Trixter
     #2 schrieb am 12 März 2015

    Gut zu wissen! Dann bin ich mal auf die andere Version gespannt – gratuliere dir aber für die wirklich geniale inoffizielle Umsetzung! Gefällt mir richtig gut!

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes fcuadl ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)