Amiga: Zerosphere als physische Produkte erhältlich



Mittwoch 29 August 2018 von Trixter Amiga keine Kommentare

Bei poly.play ist der Freeware-Plattformer Zerosphere von Heckmeck (wir berichteten) als physisches Produkt in einer Budget und Collectors Edition erschienen. Neben den Diskversionen für alle Amigas werden auch CD-Varianten für das CD32 angeboten. Allen gemein sind folgende Features:

  • 40 aufpolierte Level (die ursprüngliche Version verfügte über 25)
  • Neue Items und Extras: zerstörbare Blöcke, zerbrechliche Wege, Aufzugsplattformen, Feuer, Super-Blinzeln, Warp-Portale, Edelstein-Animationen und ein Pause-Modus
  • 9 Highscore-Slots mit der Möglichkeit, Highscores zu speichern
  • Wählbare Tastenbelegung (Feuer zum Springen für Joypad)
  • Level aus einer Datei nachladen (für zukünftige Level-Packs)

Preise: zwischen 15 bis 25 Euro (Diskversion) und 18 bis 32 Euro für die CD-Version.

https://www.polyplay.xyz

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes nwkfrb ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)