C64: Sydney Hunter and the Sacred Tribe erschienen



Montag 07 Mai 2018 von Trixter C64 keine Kommentare

Im kanadischen Shop CollectorVisionGames ist das Spiel Sydney Hunter and the Sacred Tribe erschienen. 


Ganz nach dem großen Vorbild Montezumas Revenge sammelt der Spieler in einem Tempel - in den ihn ein mysteriöser Stamm verschleppt hat - Schätze und Schlüssel ein und versucht diesen als reicher Mann zu verlassen - natürlich ist dieses Vorhaben nicht einfach, da zahlreiche Fallen und Gegner nach dem Leben trachten.

Das Spiel bietet (laut Shop):

  • 100 unterschiedliche Bildschirme
  • interaktive Karte
  • hochauflösende Grafik
  • tollen Soundtrack
  • 10 verschiedene Gegnertypen
  • Schätze und Geheimnisse
  • großen Wiederspielanreiz

Das Spiel wird in verschiedenen Varianten angeboten - als Download, Disk oder Steckmodul - die Preise variieren dabei zwischen 6 bis 55 Dollar. Eine limitierte Version kam noch mit zusätzlichem Poster und einer Karte daher - ist aber schon ausverkauft. Auch die reguläre physische Variante ist inzwischen vergriffen, sodaß derzeit nur die Downloadversion erhältlich ist. (ob nachproduziert wird, konnte ich nicht herausfinden)

http://collectorvision.com/product-category/commodore-64/

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes dwfjcd ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)