Der wöchentliche Retro Rückblick 8/2018



Donnerstag 22 Februar 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum Wochenrückblick, welcher wie immer mit dem Amiga startet...

Wer nicht auf der Amiga32-Veranstaltung im letzten Jahr war und sich somit kein eigenes Bild vom RESHOOT-Nachfolgespiel RESHOOT R machen konnte, kann dies nun über eine spielbare Demoversion nachholen - diese liegt als ISO vor, welche CD32-kompatibel ist. https://www.patreon.com/posts/playable-demo-in-17015740

Von den neuen Portierungen der Wolfenstein 3D-Ableger Blake Stone - Planet Strike und Blake Stone - Aliens of Gold sind Updates (V1.2) erschienen, welche die Speichernutzung reduzieren, die Geschwindigkeit erhöhen und einen "Fadeeffekt" ermöglichen

Ein neues Update für MusicMaker V8 ist erschienen. Version 3.03, bzw. 5.03 bei den Playern, behebt einen Fehler beim Abspielen auf manchen mit 060er CPU ausgerüsteten Systemen. http://aminet.net/search?name=MusicMaker&o_date=equal&date=2018&q_desc=OR&desc=MusicMaker

Ebenfalls für Musikusse interessant dürfte wohl die neue Vollversion auf der Amiga Future Webseite sein, dort gibt es nämlich Dr T's Keybord Controlled Sequencer zum kostenlosen Download. http://www.amigafuture.de/downloads.php?view=detail&df_id=5248

Retro 7-bit gibt bekannt, daß die Turbokarten Wicher 500i und Wicher 500i Ex nun auch SD-Karten unterstützen - ein geupdateter Treiber wurde veröffentlicht, sowie einige Spezifikationen. Aus denen kann man ermitteln, daß der Kunde eine ganz bestimmte SD-Kartenleserhardware (zumindest ist diese schon fertig gebaut) aus externer Quelle beziehen muss um diese an den SPI-Anschluss der Karte zu stecken - allerdings müssen zuvor mehrere SMD-Widerstände abgelötet werden um - vermutlich - ein Abrauchen der SD, Turbokarten oder gar Amigahardware zu vermeiden! Also Achtunghttps://retro.7-bit.pl/?lang=en&go=aktualnosci

Kommen wir zu den neuen Szenereleases des Commodore 64:

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes kbmabi ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)