Amiga Future Ausgabe 127 erschienen



Montag 03 Juli 2017 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom deutsch/englischsprachigen Amiga Printmagazin Amiga Future ist Ausgabe 127 erschienen. Die für klassische User wichtigsten Themen sind ua:

  • Powerglove
  • Luxor
  • Mortville Manor
  • PSX Pad Adapter
  • Prisma Megamix Soundkarte

Weitere interessante Inhalte dürften wohl die Artikel zu Amikit X, virtuelle Laufwerke und der Demoscene sein, sowie das Interview mit Jan Zahurancik. (AmiKit - HighEndemulation, nicht der Shop!)

Natürlich gibt es wieder diverse Specials und weitere Berichte, etwa Revision 2017, Vintage Computer Federation SE 5.0Amiga32 Vorabericht - der ständig ausfallende Workshop zum Thema Demo Effekte entwickeln, fällt erneut aus - wie übrigens alle anderen Workshops scheinbar auch.

Auf der Heft-CD finden wir jede Menge PD-Stuff, aber auch diesmal keine "exklusive" Vollversion.

Das Heft kann ab sofort im Amigafachhandel bezogen oder bei der Redaktion geordert werden - der Preis beträgt 6.50 Euro, bzw. 9.50 Euro für die CD-Variante.

http://www.amigafuture.de/

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes pirwy ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)