Der wöchentliche Retro Rückblick 16/2017



Donnerstag 04 Mai 2017 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Retro-Rückblick. Wie immer legen wir auch heute wieder mit dem Amiga los...

Auf der englischen Games-Coffer Webseite sind 5 weitere Spiele erschienen: Blob, Iron Clads, Leedings, NumberX und Sword Of The Warlock. Daneben gibt es noch diese 5 Anwendungsprogramme zu entdecken: AIBB V6.0, Grinder, Little Office, Projects und Spidersoft Utilities. http://www.gamescoffer.co.uk/

earok hat den Sourcecode von Gloom (Black Magic/1995) auf GitHub veröffentlicht - mal sehen, ob das für Verbesserungen/Erweiterungen am Gamplay, bzw. für eine neue Flut von Spielen sorgen wird. https://github.com/earok/GloomAmiga

Vom TCP/IP Stack Roadshow ist Version 1.13 erschienen, welche zahlreiche Verbesserungen bringt und Fehler beseitigt. Das Update ist für Käufer kostenlos, eine zeitlich begrenzte Demoversion ist verfügbar. http://www.amigafuture.de/viewtopic.php?t=42554

Auch vom Game Construction Kit Red Pill ist eine neue Version erschienen. Wie Amiga-News berichtet, behebt Version 0.5.2 einige Fehler, bringt neue Funktionen, verbessert aber auch bestehende. Da das Projekt immer noch keine eigene Seite hat, verweise ich auf die Newsquelle für alle relevanten Infos: http://amiga-news.de/de/news/AN-2017-05-00004-DE.html

Amiga-News zum Zweiten: Auf Archiv.org ist die letztes Jahr online gestellte (und tags drauf wieder entfernte) Amiga Software Library erneut online gegangen. Jain, fast, denn die Sammlung heute umfaßt nur noch Demos und Musikdisks - alle Spiele und Anwendungen wurden daraus entfernt. http://amiga-news.de/de/news/AN-2017-04-00053-DE.html

Kommen wir direkt zu den neuen Releases aus der Commodore 64 Szene:

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes lmavh ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)