Atari: Profibuch vom Sybex Verlag als PDF kostenlos herunterladen



Dienstag 12 Oktober 2010 von Trixter Atari 2 Kommentare

Der Sybex Verlag und die am Atari Profibuch ST-STE-TT beteiligten Autoren, haben ihr rund 1500 seitiges Referenzwerk der Atariliteratur nun als Public Domain deklariert – worauf sich einige Enthusiasten des atari-home.de Forums an die Arbeit machten und das Werk scannten. Die dabei herausgekommene PDF Datei (ca. 33Mb groß) kann völlig kostenlos aus dem Internet geladen werden. (Es handelt sich dabei übrigens um die 11. und letzte Auflage)


http://www.atariprofibuch.de/

Quelle: http://www.atari-home.de/2010/10/das-atari-profibuch-in-seiner-letzten-ausgabe-als-pdf/

Schlagworte : Atari

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Neo Bechstein
     #1 schrieb am 12 März 2015

    Hi!
    Vielen Dank für die “Werbung”. War wirklich ein hartes Stück Arbeit smile
    Ich hoffe, es wird genutzt, es ist nämlich wirklich ein tolles Werk smile

  •  Trixter
     #2 schrieb am 12 März 2015

    Bitte, gern geschehen. wink

    Das mit der Arbeit und dem Nutzwert sehe ich genauso – ist sozusagen DIE Referenz im Atarisektor und das auch noch umsonst!

    Vielen Dank für Euer Engagement!

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes qendl ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)