Der wöchentliche Retro Rückblick 11/2017



Donnerstag 30 März 2017 von Trixter Amiga, C64, VC20/C16/P4 keine Kommentare

Willkommen zum Retro-Rückblick! Letzte Woche leider aus Ermangelung von genügend News ausgefallen, deckt der heutige Rückblick also 2 Wochen ab. Dafür gibt es diesmal auch (jeweils eine) News für den VC-20 und den C16. Legen wir aber wie üblich mit dem Amiga los...

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 4 weitere Spiele online gestellt: Incinerator, Space Eclipse, Sky Chase und Triclops Invasion. Daneben gibt es noch 5 Diskmags und 12 AMOS-Codes zu entdecken: http://www.gamescoffer.co.uk/

Auch die Amiga Future hat 2 Vollversionen anzubieten, nämlich die PD-Vectorenballerei Mostares und Mostares 2. http://www.amigafuture.de/downloads.php?cat=55

Von Cranker, einem EXE Decruncher und Loader (entpackt beim Laden) ist Version 0.42 erschienen. Diese läuft jetzt auch unter Kickstart 1.x und der regulären 68000er CPU (eine FPU wird nicht mehr benötigt) und kann auch mit "Fastmem Hunks" umgehen, was das Tool zum schnellsten und kompatibelsten Decruncher/Loader auf dem Amiga macht. http://aminet.net/package/util/pack/cranker

Auch von WarpPNGdt (einem PNG-Datatyp) ist ein Update erschienen: Version 45.21. Dieses updatet libpng und zlib auf neuere Versionen - der Rest der Änderungen sind nur für OS4 und spanische User interessant. Benötigt wird mind. Kickstart 3.x, picture.datatype v43 (zB. OS3.5, P96,CGraphX) und ein 020er Prozessor - eine Grafikkarte wird (anders als der Name vielleicht suggeriert) nicht benötigt. http://aminet.net/package/util/dtype/WarpPNGdt

Wer GEOS GeoWrite Dokumente vom C64 nutzt, den wird es freuen, daß es dafür jetzt einen Konverter gibt: geowrite2rtf. Dieses Tool wird über die Shell mittels Kommando gestartet und konvertiert GEOS CVT-Dateien nach RTF, HTML oder reine Textfiles - grafische Elemente im Text werden allerdings verworfen. http://aminet.net/package/util/conv/geowrite2rtf

Wer Pascal Papara und seine Freunde monatlich über Patreon (mit/ab) 1 Euro unterstützt, erhält folgende Vorteile: Besitzer einer indieGO!-Konsole erhalten - solange man Unterstützer ist - eine erweiterte Garantie auf alle Teile (vermutlich als Garantiezeitverlängerung nach der gesetzlichen Garantiezeit gedacht?), wer plant eine indieGO!-Konsole zu kaufen, erhält diese für 80 Euro günstiger. Bei jeweils 300 eingenommenen Euro, wird unter den Unterstützern eine indieGO!XU4-Konsole mit Joypad und USB-Hub verlost. https://www.patreon.com/posts/support-us-and-8506897

Kommen wir zu den News für VC-20 und C16:

Mit VIChaos ist eine Portierung eines Spectrum-Spieles für den VC-20 erschienen, welches rundenbasierte, strategische Kämpfe zwischen Zauberern für bis zu 8 Spielern bietet. Das original Spiel von Julian Gollop stammt aus dem Jahr 1985 und dieser VC20-Port basiert auf der Portierung Chaos vom Gameboy Advance. Eine 16k Erweiterung wird benötigt! http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&t=8430

Für den C16 erschienen: das neue Diskettenmagazin Club Info 145. http://plus4world.powweb.com/software/Club_Info_145

Jetzt kommen wir zum Commodore 64...

Im COREi64-Shop ist ab sofort der Nachbau des ersten Freezermoduls ISEPIC erhältlich. Wer ein defektes Modul besitzt, kann die reine Platine für 50 US-Dollar kaufen und diese in das alte Gehäuse einsetzen - die Variante mit Gehäuse (3D-Druck) schlägt mit 65 US-Dollar zu Buche. Bestellen kann man das Ganze allerdings nur in den US und A (oder wo auch immer der Laden sitzt, fand da keine Adresse). http://www.corei64.com/store/

Für die 1541Ultimate 2 ist ein inoffizielles Update - basierend auf dem letzten offiziellen Firmwareupdate 3.1 R474 von Gideon - von markusC64 aus dem Lemon64-Forum erschienen. Es behebt einige Probleme, bietet aber auch Erweiterungen und Unterstützungen diverser Hard und Software - eine genaue Auflistung aller Funktionen, Patches und Änderungen gibt es - wie den Download auch - unter diesem (engl.) Link: http://www.lemon64.com/forum/viewtopic.php?t=63870

Kommen wir zum Schluss zu den neuesten Szene-Releases:

Schlagworte : Amiga, VC20, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes raizs ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
DIGITAL TALK-CD 2017