Der wöchentliche Retro Rückblick 10/2017



Donnerstag 16 März 2017 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Retro-Rückblick, welcher dieses Mal recht kompakt ausfallen dürfte - legen wir wie üblich mit dem Amiga los...

Normalerweise keiner Erwähnung wert - im Downloadbereich der Amiga Future wurde der MPEG-1 Player RiVA als Vollversion eingestellt - allerdings in der alten 0.50er Version. Mittlerweile gibt es aber schon Version 0.52, welche zahlreiche Verbesserungen bringt. Daher solltet ihr euch diese Version (welche ebenfalls eine Vollversion ist) aus dem Aminet besorgen: http://aminet.net/package/gfx/show/RiVA-0.52

Vermutlich ist auch das hier nur für einige "Spezielle" interessant: das Betriebssystem NetBSD 7.1 ist für klassische Amigas mit 020er CPU/MMU (Turbokarte) mit mind. 24Mb FastRAM und 250Mb freien Festplattenplatz erschienen. http://wiki.netbsd.org/ports/amiga/

Individual Computers gibt bekannt, daß die Turbokarte ACA500plus ausgeliefert wird - zudem können Kunden jetzt auch Bar bezahlen - an der Kasse irgendwelcher teilnehmenden Läden, wie Supermärkte. https://icomp.de/shop-icomp/de/newsreader/items/aca500plus-wird-ausgeliefert-barzahlen-bei-icomp.html

Soviel zum Amiga, kommen wir zum Commodore 64.

Die Gewinner der C64 SEUCK Compo 2016 stehen fest. Demnach belegte das Spiel 1917 von Slavia den dritten Platz, das Spiel ANTARTA von Errazking den zweiten Platz und das Spiel Border Blast 3 von Alf Yngve den ersten Platz. Eine Übersicht über alle Spiele, sowie deren Downloads findet ihr unter: http://tnd64.unikat.sk/Seuck_Compo_2016.html#Results

Zum Schluss hier noch die Übersicht über die neuesten Szene-Releases:

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes fmxdg ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)