Der wöchentliche Retro Rückblick 6/2017



Freitag 17 Februar 2017 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Mit einem Tag Verspätung kommt diese Woche unser Retro-Rückblick - mir ist Dienstag Nacht mein PC kaputt gegangen (Motherboard) und ich war die letzten beiden Tage damit beschäftigt, das neue System aufzusetzen. Jetzt bin ich aber wieder da - also legen wir direkt mit dem Amiga los...

Von ADFer (der Weiterentwicklung von ADF Blitzer) ist Version 1.2 erschienen, welches einen Bug bei der Dateisperre behebt (diese wurde bei Abbruch der ADF Erstellung nicht aufgehoben) - zudem werden unvollständig erstellte Daten (Abbruch/Fehler) jetzt automatisch gelöscht. http://aminet.net/package/disk/misc/ADFer

Auch vom "schlichten" Texteditor für alle klassischen Amigas Redit (ab 512kb RAM/Kick 1.2) gibt es ein Update. Version 1.15 behebt einige Fehler und bringt Verbesserungen. http://aminet.net/package/text/edit/Redit

Ergänzend zum letzten Update Anfang Januar, wurde still und heimlich die Version des Updates für die Shell unter AmigaOS 3.9 Boingbag 2 gegen eine höhere ausgetauscht. Was bei Version 45.38 geändert wurde, ließ sich leider nicht in Erfahrung bringen. http://aminet.net/package/util/boot/ShellUpdate

Kommen wir zu den neuen Szene-Releases vom Commodore 64:

Schlagworte : Amiga, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes mrend ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)