Video Game Music in Concert



Dienstag 07 Februar 2017 von Trixter Amiga, Konsole, PC/Apple 4 Kommentare

Nicht nur für Amiganer interessant - das am 1.2.2017 auf Arte Concert (bzw. im Stream oder BR-Radio) ausgestrahlte Konzert Video Game Music in Concert.

In rund 85 Minuten gibt es einen Mix aus Videospielmusiken verschiedenster Systeme auf die Ohren - von Turrican 2, Great Giana Sisters, Super Stardust bishin zu Final Fantasy 6 und Angry Birds.

http://concert.arte.tv/de/video-game-music-in-concert 

Schlagworte : Amiga, Konsole, Musik, PC, Playstation

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Racer
     #1 schrieb am 08 Februar 2017

    Genau genommen sind 3 Chris Huelsbeck Stücke enthalten, denn als Zugabe wird noch "Chris Huelsbeck - Freedom" gespielt. Also vielleicht noch ergänzen.

    MfG, Racer

  •  Trixter
     #2 schrieb am 08 Februar 2017

    @Racer : ...vielleicht auch nicht, denn Chris Hülsbeck habe ich in meinem Artikel gar nicht erwähnt, sondern sprach von "einen Mix aus Videospielmusiken verschiedenster Systeme" - dh. es sind auch verschiedene Musikanten und nicht einer alleine - zudem muss ich auch nicht jeden Piep angeben, der vom Maestro stammt - es reicht, wenn ich die wichtigsten Stücke aufzähle... oder?

  •  Racer
     #3 schrieb am 08 Februar 2017

    @Trixter: Wie du meinst. Ich habe die Stücke ja schon gehört. Nur war ich überrascht, auch noch Freedom am Ende zu hören, da es nicht in der Beschreibung stand. Aber scheinbar normal für eine Zugabe.

  •  Trixter
     #4 schrieb am 08 Februar 2017

    @Racer : ...für die zusätzlichen Infos hast du ja mit deinem Kommentar gesorgt - was ich auch super finde - nur halte ich eine Änderung des Artikels nicht für wirklich nötig, da er halt auf das Konzert selber zielt und nicht auf eine einzelne Person.

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes imigk ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)