C64: Fire to Jump



Montag 19 Dezember 2016 von Trixter C64 keine Kommentare

Fire to Jump von Software of Sweden beschreibt im wahrsten Sinne im Titel den kompletten Sinn des Spieles - Feuerknopf zum Springen drücken!

Der Spieler steuert einen kleinen Klotz, der auf Knopfdruck springt - dabei rotiert er einmal um seine eigene Achse und muss auf diese Weise Hindernisse überspringen. Jedes Level hat eine eigene Bezeichnung und Aufgabenstellung - schnell hintereinander oder hoch springen, alles kombiniert oder zufällig - wie auch immer... hier ist pixelgenaues Steuern, vorausschauende Berechnung und schnelle Reaktionsfähigkeit gefragt. Zudem einem natürlich mal wieder ein Zeitlimit im Nacken sitzt.

Die Grafik ist sehr schlicht, aber zweckmäßig - so kann man sich auf das eigentliche Spiel konzentrieren und wird nicht abgelenkt. Die Animation des eigenen Würfels ist wunderbar soft und realistisch ausgefallen, die Musik ist ebenfalls sehr gelungen und die Steuerung superpräzise.

Dieses Spiel wird sicherlich seine Freunde finden, da seine Aufmachung und der Spielspaß einfach stimmt - wer es noch nicht gespielt hat, sollte es sich auf jeden Fall einmal näher ansehen. Top!

http://csdb.dk/release/?id=152223

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes hekhe ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)