ACA-1221ec Budget 68EC020-Turbokarte



Montag 07 November 2016 von Trixter Amiga keine Kommentare

Mit der ACA-1221ec Budget 68EC020 bringt Individual Computers eine neue Turbokarte für Amiga 1200 und Amiga 500 (mit ACA-500(plus)) Rechner heraus, die hauptsächlich für Spieler gedacht ist.


Die kostenoptimierte Karte kommt mit einem 020er Prozessor daher, der standardmäßig um die 28Mhz Leistung bringt, durch Übertaktung (nur mit guter Kühlung und stärkeren Netzteil = Einbau in ein Towergehäuse) aber bis zu 42 MHz befeuert werden kann. Speichertechnisch sind 16Mb RAM im Spiel, wobei 1Mb für die MapRomfunktionalität (Kickstart aus Speicher nutzen) reserviert und 6Mb für eine RAM-Disk angedacht sind (die Software ist noch nicht fertig entwickelt), daher stehen dem Nutzer am Ende volle 9Mb FastRAM zur Verfügung.

Die MapROM-Funktion läßt sich via Jumper deaktivieren, der PCMCIA-Slot wird nicht blockiert und bleibt nutzbar und es gibt zwei Erweiterungsports (Uhrenport, davon einer voll A1200-Uhrenport kompatibel) für weitere Hardware wie Echtzeituhrmodule oder iComp-Hardware wie den USB-Hostadapter RapidRoad.

Preis: um die 120 Euro

http://www.vesalia.de/d_aca1221ec.htm

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der vierte Buchstabe des Wortes hwttw ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)