Hyperion´s Halloween Special



Freitag 14 Oktober 2016 von Trixter Amiga keine Kommentare

Hyperion Entertainment gibt das erste offizielle Workbench & Kickstart 3.1 Update seit über 20 Jahren für klassische Amigas (500/600/1200/2000/3000/4000(T)/Emulation) bekannt. Diese beinhalten diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen und sind für jeweils 10 Euro im Download verfügbar. Jede Variante kommt zudem mit einem Bonus daher - beim Kickstart gibt es noch ein lizensiertes Kickstart 1.3 und bei der Workbench eben Workbench 1.3.3 mit diversen Änderungen (geupdatetes SetClock ohne Millenium-Bug, deaktiviertes "FF" damit die Workbench auch unter 020/030er CPU´s läuft) dazu.

Die Änderungen im Einzelnen:

Workbench 3.1 (v40.43) - kompatibel mit dem A4000T & angepaßter Installer, welcher jetzt auch andere Medien frißt, als Disketten - somit könnte man zB. von Festplatte die Installation anstoßen. Wow!

Kickstart 3.1 (40.72) - exec.lib (veränderter Copyrighttext, Fehlerbehebung im Memory Pool Code in Kombination mit der amiga.lib), strap (ein Boinball-Logo ersetzt den alten Amigahaken), workbench.lib (mit SAS/C neu erstellt um Platz für die neuen Copyright-Infos in der exec.lib zu schaffen), scsi.device (Fehlerbehebung IDE-Task Initialisierung - ist nun kompatibel zum A600 ohne Crashs).

Da beide Varianten im Download daherkommen ist das Zurückschreiben auf Diskette und das Brennen auf EEPROM nötig um diese Dinge am echten Amiga überhaupt erst nutzen zu können - plus dem Aufwand des Auseinanderbaus und Chiptausches.

Wer einen A4000T & A600 besitzt und damit Problemchen hat, Kick und Workbench 3.1, bzw. Festplatten zu nutzen - und die technischen Möglichkeiten hat oder zumindest einen kennt, der es kann - kann sich das Angebot ja mal überlegen - für alle anderen dürfte sich der Nutzen in Grenzen halten. Warum für das Geld nicht ein physisches Produkt mit echten Disks und Kickstart-ROM-Chip im Bundle angeboten wird, entzieht sich meiner Kenntnisse...

http://hyperion-entertainment.biz/

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes pqixp ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)