VC20: Dropout erschienen



Donnerstag 29 September 2016 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

aeb aus dem Denial-Forum präsentiert sein neues Spiel Dropout.


Ein wirklich gut gemachter Tetris-Klon für den unaufgerüsteten VC-20! Steuerbar über Tastatur oder Joystick, 4 Spielmodis - Standard Longplay (startet langsam und wird mit jedem neuen Level immer schneller), 40 Lines (räume so schnell du kannst 40 Linien ab), 2 Minute Challenge (erreiche die höchste Punktzahl in 2 Minuten), Master Mode (startet ab Level 15).

Man kann die Klötzchen schnell oder langsam platzieren, es gibt ein "Ghost Piece", welches ein Raster anzeigt, wo der Klotz platziert werden würde, die Vorschau gibt Einblicke auf die nächsten 6 Klötzchen und begleitet wird das Ganze durch ganz passable SoundFX.

Dropout ist schlicht und einfach, aber gemessen an den Möglichkeiten eines unaufgerüsteten VC-20, ist das was geboten wird, wirklich einzigartig und macht zudem noch eine Menge Spaß - ja, das Spiel kramt jeder sicher immer wieder gerne aus seiner Sammlung raus um noch ne Runde zu daddeln - gut gemacht! Sehr zu empfehlen! Das Spiel ist kostenlos zu downloaden und liegt in PAL und NTSC-Versionen (im Archiv) vor.

http://sleepingelephant.com/ipw-web/bulletin/bb/viewtopic.php?f=10&p=89689

Schlagworte : VC20

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes sdbg ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)