Amiga: Vollversion Robouldix erschienen



Montag 22 August 2016 von Trixter Amiga keine Kommentare

Der Boulderdash und Bomberman-Klon Robouldix erschien schon 1993 als Shareware, verschwand dann aber aufgrund unzufriedener Verkäufe von der Bildfläche, ebenso wie dessen Macher, das Terminus Team. Vor kurzem wurde das Spiel dann von einem aus dem alten Team beim Durchstöbern der alten Diskettensammlung gefunden und gerettet - diese Version wird jetzt kostenlos zum Download angeboten.


Das Spiel selber ist eine Mischung verschiedenster Genres - man spielt zwar augenscheinlich Boulderdash, muss aber um Diamanten einsammeln zu können, diese erst mit aufgeklaubten Dynamit aus ihren Steinkäfigen freisprengen - ebenso muss man mit den Gegnern verfahren. Hat man eine bestimmte Anzahl Diamanten aufgesammelt, kann der Level durch den Ausgang verlassen werden.

Klingt solide, hat aber seine Mankos... denn das Spiel hat so einige Bugs und Fehler - so sind von den rund 150 Levels 2 nicht lösbar - nämlich Level 134 "...Until It's Suck!" und Level "135 On Stranger Tides". Dabei spielt das Leveldesign keine Rolle, es hat mit der Anzahl der einzusammelnden Diamanten zu tun - es gibt einfach zu wenige um den Ausgang zu öffnen. Dem Spiel selbst tut dies zwar keinen Abbruch, immerhin kann man hier und da auch Level überspringen, bzw. gibt es eine Liste mit allen Levelcodes - aber es ist irgendwie doch ärgerlich.

Derzeit arbeitet das Team daran, diese und andere Fehler aus dem Sourcecode zu fummeln, sowie den Leveleditors ans Laufen zu kriegen - falls das klappt, wird mit Sicherheit auch eine buggefixte Version erscheinen.

Grafik und Musik gehen in Ordnung, die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig und das Spiel stürzt unter AGA Rechnern ab - hier kommen also nur die OCS/ECS Amigos auf ihre Kosten.

http://robouldix.com/#downloads

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes jvkad ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)