Zusammenfassung der wichtigsten News nach dem Urlaub



Montag 22 August 2016 von Trixter Amiga, C64, RaspberryPi keine Kommentare

...auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende und zum Einstand möchte ich kurz die wichtigsten News der letzten 3 Wochen zusammenfassen. Alles weitere wird mit den ab jetzt wieder regelmäßig erscheinenden wöchentlichen Rückblicken, im Forum oder eigenen Artikeln abgehandelt werden. Beginnen wir wie üblich mit dem Amiga...

Vom Podcast roundabout Amiga BoingsWorld ist Episode 78 erschienen - darin gibt Sascha (AmigaGTI) Tips und Ratschläge zum Erhalt von Amiga-Hardware. http://www.boingsworld.de/

Für die Vampire 600 V2 Turbokarte ist der neue SILVER9 Core erschienen, welcher zahlreiche Fehler behebt, mehr Befehle kann und schneller ist: http://www.apollo-accelerators.com/wiki/#latest_cores

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 13 neue Spiele zum Downloaden hochgeladen: Bally II, Bang!, Missle Defense, Seawolf, Critical Hit, Cyber Games, Gladiators Of Dagania, Super Combat 3, 1942, Lepani, Galacto II, Galactoid und Raid. Daneben gibt es noch 11 Musikmodule und 5 Diskettenmagazine im Programm: http://www.gamescoffer.co.uk/

Den berühmten Satz mit X realisierte Archive.org - man bot ein umfangreiches Archiv von Amiga Software inkl. Browseremulator zum Onlinespielen an, kurze Zeit später wurde das Ganze wieder aus dem Netz genommen - offiziell heißt es, daß die Beta-Testphase beendet sei - inoffiziell, daß es rechtlichen Ärger gab (zB. gab es dort auch diverse Kickstartroms zum Download) - wie auch immer - weg ist weg, mal schauen, ob der Kram zukünftig als "richtige" Version wieder erscheinen wird: https://archive.org/details/softwarelibrary_amiga?and%5B0%5D=mediatype%3A%22collection%22

Kommen wir zum RaspberryPi...

Vom Amigaemulator für RaspberryPi Happiga ist Version 1.3.1 erschienen: http://www.happi-game-center.com/fr-happiga.html

Eine weitere Amigaemulationsdistribution für den RaspberryPi 2 (übertaktet) und 3 ist mit Amibian erschienen. Diese basiert wie Happiga auf UAE4ARM, ist aber mit 300Mb Downloadgröße recht klein ausgefallen. Allerdings "kränkelt" die Emulation an denselben Schwächen: http://gunkrist79.wixsite.com/amibian

Auch von AEROS gibt es eine neue Version (für alle Pi´s) zu verkünden - 4.0.1. Diese steht allerdings nur für die zahlende Kundschaft zur Verfügung, während der Link für die älteren kostenlosen Versionen ins Nirvana führt: https://www.aeros-os.org/

Kommen wir zum Abschluss zu den Szene-Releases für den Commodore 64...

Schlagworte : Amiga, RaspberryPi, C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der fünfte Buchstabe des Wortes rajybw ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)