Neue Turbokarte ACA-1233n erscheint in Kürze



Mittwoch 06 Juli 2016 von Trixter Amiga keine Kommentare

Der verbesserte ACA-1233-Nachfolger (A1200-Turbokarte mit 030er CPU) mit dem "n"-Zusatz im Namen erscheint Ende diesen Monats (Juli 2016) und bringt folgende Features mit sich:

  • vollwertiger 68030 Prozessor mit MMU (ungebrauchte Lagerware, keine "Ausschlachtungsware")
  • 128Mb (Fast)RAM (1Mb davon wird vom Kickstart-Remapping abgezwackt)
  • schnellerer Speicherzugriff bei aktiviertem Cache & Burst (dank neuer Burstsequenz)
  • PCMCIA wird nicht abgeschaltet - alle Geräte sind weiter nutzbar
  • autokonfigurierender Arbeitsspeicher
  • dynamische Taktung (diese kann per Tool ermittelt und geregelt werden = Energieeinsparung)
  • Karte (per Software) ein/ausschaltbar (2 Schritte, CPU abschalten - interne CPU wird genutzt (9Mb RAM bleibt erhalten) und RAM abschalten)
  • rund 55% schnellerer Uhrenport für RapidRoad (USB-Controller)
  • dank MapROM-Funktion sind verschiedene Kickstartversionen nutzbar

Benötigt wird ein Weg um das ACAMapRom-Programm (falls andere Kickstarts verwendet werden sollen) aus dem Internet zu laden und auf den Amiga zu bringen - eine Diskette wird nicht mitgeliefert. Sollten Inkompatibilitäten auftreten wird eine Modifikation (Auslöten diverser Kondensatoren) am Motherboard notwendig - dies soll aber nur bei wenigen Modellen auftreten.

Der Kunde kann wählen zwischen einer Variante mit 25Mhz und einer mit 40Mhz - die Preise liegen zwischen 160 und 240 Euronen.

Die Karten werden bei den einschlägigen Amiga-Fachhändlern angeboten - ich verweise aber auf Vesalia, von denen auch das Bild stammt, mit dem dieser Artikel beginnt.
http://www.vesalia.de/d_aca1233n.htm

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes zgpj ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)