Dampfergrillen 2016? - Nein, Revision Partyimpressionen!



Montag 28 März 2016 von Trixter Amiga, C64, Atari, Retro, PC/Apple keine Kommentare

Achja... schön war sie wieder, die Revision Party-Zeit dieses Jahr - und wie immer, leider auch viel zu schnell wieder vorbei. Als kleine Nachlese dazu, habe ich ein paar Impressionen und Anekdoten gesammelt, welche ich in diesem Artikel für euch Revue passieren lassen möchte. Viel Spaß...


Zunächst war ich recht positiv überrascht, daß dieses Jahr die Livestreams zeitnah verfügbar waren - aber diese Freude war erst einmal dahin, als sich herausstellte, daß diese (wie üblich) erst einmal instabil waren und mit vielen Problemen zu kämpfen hatten - diese wurden aber mit und mit gelöst, sodaß die Revision mit der Eröffnungszeremonie auch für die Daheimgebliebenen am Livestream losgehen konnte. Spätere Probleme traten dann nur noch aus den üblichen Gründen (zu viele Zuschauer, Ausstieg des Decoders) auf, die aber rechtzeitig angekündigt wurden, bzw. durch Alternativen wie "twitch" kompensiert wurden. Aber mit Ruckeln und dergleichen muss man halt immer rechnen - richtig haarig wurde es dann im letzten Compoblock gestern Nacht (Amiga/PC Demo), wo halt die meisten Zuschauer auf dem Stream hingen (um die 1000) und das Ding ständig absemmelte - aber bis dahin, war der Livestream (für mich) in Ordnung und da diese Probleme erst massiv nach der Amiga Demo Compo, also bei dem PC Gedöhns auftraten, auch (wiederum für mich) verschmerzbar - hab mich dann, nachdem ich den Stream weder über Scenesat noch über twitch ans Laufen gebracht habe, ausgeklinkt und den Abend mit einem Bierchen ausklingen lassen um dann ins Bett zu verschwinden...


Aber jetzt erzähle ich ja schon vom Ende, was ist so zwischendurch passiert? Gute Stimmung, gute Musik, schöne Impressionen, interessante Competitions und Seminare und Events - ist man ja auch so von der Revision gewohnt, bzw. erwartet man es auch von der weltgrößten Demoparty, daß man so einiges geboten bekommt. Die Retrosysteme waren zahlreich vertreten, allerdings fehlte ein wenig der Wow-Faktor. Nicht falsch verstehen, das Gebotene war meist okay - auch wenn (nach meinem Geschmack) zuviele Invitationintros/demos und Juxkrams wie auf EvilBot bezogene Sachen darunter waren - aber wirklich neue Innovationen und Überraschungen suchte man meist vergebens - somit standen für mich die Gewinner, bzw. Favoriten schnell fest (ob ich damit richtig liege, sehen wir noch im eigenen Resultsartikel später).


Interessant fand ich übrigens auch den Spielewettbewerb, der für den VC-20 ein neues Mahjongspiel und ein neues Jump´n Run Spiel für den C16/plus4 beschert hat (vermutlich wird letzteres bei Psytronik Software erscheinen, werde ich noch drüber berichten). Amiga Demos waren mit 9 Stück an der Zahl gut vertreten - auch viele OCS/ECS Sachen darunter - neben AGA 060er Stuff. Sehr nett gemacht fand ich das Teil von Ghosttown, die sich bei den Szenern bedanken wollten für die Geldspenden letztes Jahr, damit die Polen, denen man auf der letzten Revision neben Geld, Ausweisen auch die Schlüssel von ihrem Bus geklaut hatte, wieder in die Heimat gelangen konnten. Ihr Beitrag war richtig nett umgesetzt...

Beklaut wurde übrigens wieder jemand, allerdings nicht auf der Revision selber, sondern am Bahnhof (vermutlich bei der Stadtbesichtigung) - auch diesmal gab es wieder eine Spendenaktion - ist echt traurig, daß dieser Umstand wohl heutzutage normal geworden ist in der Bundesrepublik - aber wen wundert´s... daß dieselben Typen, die sich im Internet wie die letzten Idioten aufführen, sich plötzlich in der Realität anders verhalten, wage ich stark zu bezweifeln und diese Gruppe wird scheinbar von Jahr zu Jahr größer, je länger diese miese Politik anhält, der wir hier ausgeliefert sind... wählt EvilBot und alles wird wieder besser!


Neben vielen Familien mit Kindern, habe ich auch einige Dampfer ausfindig machen können - eine interessante Entwicklung, wenn man sich die Partys der Jahre zuvor anschaut. Damals dominierten immer die Raucher und mir ist nie aufgefallen, daß jemand auf andere Weise seinem Laster fröhnt (auch wenn Rauchen und Dampfen in der Halle strikt untersagt war, bzw. überhaupt erwähnt wurde) - diesmal schien es so, daß das Dampfen nicht nur endlich in die Szene Einzug gehalten hat, sondern zudem auch dominiert. So soll es sein und das werte ich für mich als eine Bestätigung, daß es der richtige Weg war, diesem Thema auch eigene Tutorials im internen Forenbereich im Neme zu widmen. Für die Zukunft baue ich dieses Thema auch weiter aus - wen es interessiert, der sollte sich jetzt im Forum kostenlos registrieren - bevor ab dem 20. Mai 2016 die TPD2 greift. Welche Änderungen eintreten, kann ich aus meiner Sicht noch nicht abschätzen, aber es könnte sein, daß ich diesen Themenbereich erst nach einer Altersüberprüfung anbieten darf. Dh. für Neuregistrierungen nach besagtem Datum, daß ihr mir belegen müßt, daß ihr Erwachsen seid - daher, wenn´s von Interesse ist - jetzt unkompliziert anmelden!

Im großen Ganze war es also wieder mal eine gelungene (und im Livestream sehenswerte) Party, an der ich gerne persönlich teilnehmen würde, wäre ich gesund und in der Lage dazu. Danke an das Orga-Team für 4 interessante Tage und möge uns die Revision noch einige Jahre erhalten bleiben!


Es folgen das letzte Bild des Livestreams aus der Halle und Impressionen des Livestream außerhalb des Geländes, als ein Sturmtief kurz nach Ende der Veranstaltung wütete, Schilder umwarf, Eisentüren öffnete, Zelte ordentlich durchgeschüttelt wurden, mitsamt letztem Bild im Regen. 


Vergeßt nicht, auf YouTube die frisch hochgeladenen Videos zu schauen (für alle, die was verpaßt haben) - in den nächsten Tagen melde ich mich mit den Results der für uns wichtigen Compos plus Videos der Gewinner zurück... https://www.youtube.com/user/RevisionParty/videos

Schlagworte : Amiga, Atari, C-16, C-64, Retro, PC, VC20, PLUS/4

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes eknt ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
DIGITAL TALK-CD 2017