Lebenszeichen?!



Dienstag 22 März 2016 von Trixter Nemesiz keine Kommentare

Seit gestern erreichen mich Emails und sogar Anrufe, die sich um meinen gesundheitlichen Zustand sorgen, da ich seit rund 10 Tagen keine Artikel mehr im Blog gepostet habe. Es freut mich zu sehen, daß ihr euch Gedanken um meine Wenigkeit macht, aber eure Sorge ist unbegründet - und ehe irgendwer auf die Idee kommt, noch eine Suchanzeige aufzugeben, geb ich lieber mal ein Lebenszeichen von mir.

Der Grund, warum es seit 10 Tagen keine neuen Artikel von mir zu lesen gibt ist simpel - bis vor ca. 2 Wochen, kam ich vor lauter Arbeit kaum noch dazu irgendwas anderes zu machen, außer Artikel zu schreiben - dieser Zustand hat sich jetzt rapide geändert. Wenn nichts neues erscheint, kann ich auch nichts darüber schreiben. Was ich gerne später im Jahr als "Sommerloch" bezeichne, tritt momentan halt im Frühling auf - man steckt eben nicht drin... das ist schon alles. Ziemlich simpel und kein Grund, gleich das Schlimmste anzunehmen.

Sollte ich wirklich mal krank sein (also kanker als normal) oder Urlaub machen, teile ich es euch im Vorfeld zeitig mit. Sollte ich den Löffel abgeben, wird das birdy irgendwann mitbekommen und bei mir anrufen - dann wird er euch über meinen Abgang informieren - aber bis dahin, macht euch bitte keine Sorgen mehr!

Außerdem - das Projekt beschränkt sich nicht nur auf den Blog. Würdet ihr mal ins Forum oder die Wiki schauen, würde man meine Aktivitäten auch sehen. Die "freie" Zeit nutzte ich um Plugins zu testen oder zu aktualisieren, an den Wikis habe ich auch gearbeitet (Inhalte/Bug im Template behoben), zudem gab es neue Tutorials (nur einsehbar für registrierte Mitglieder) und so weiter und so fort.

Für diese Woche kündige ich (nach 2 Wochen Sammelarbeit) auch wieder einen Wochenrücklick an, welcher am Donnerstag erscheint und aktuell arbeite ich an einem Kurzartikel für den Raspberry Pi 3, welcher heute im Laufe des Nachmittags erscheinen wird.

Ich bitte darum, dies im Hinterkopf für die Zukunft zu halten, danke und viele Grüße - euer Dave/Trixter

Schlagworte : Nemesiz

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes djeoe ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)