Blowsub für Atari 5200 erschienen



Freitag 29 Januar 2016 von Trixter Atari, Retro, Emulation, Konsole keine Kommentare

playsoft und Harvey aus dem AtariAge-Forum entwickelten für Atari 8Bit Rechner als Beitrag zur diesjährigen A8 New Year Disk, ihr Spiel Blowsub, welches jetzt für die Atari 5200 Konsole konvertiert wurde.

 

Dabei handelt es sich um ein Spielprinzip, welches vermutlich schon von anderen Systemen bekannt sein dürfte - der Spieler steuert einen Zerstörer, der innerhalb eines gewissen Zeitlimits, soviele U-Boote zerstören muss, wie möglich. Dabei punkten die untersten U-Boote natürlich mehr, als wenn man die leichteren oben schwimmenden erwischt - ab 10000 Punkte gibt es 45 Sekunden Zeitbonus auf die anfänglichen 90 Sekunden. Natürlich wehren sich die U-Bootkapitäne durch Raketenabschuss - wird man getroffen, verliert man zwar seinen Zerstörer, bekommt aber umgehend Ersatz - allerdings kann es auch sein, daß man sich in einem kleinen Ruderboot wiederfindet und erst durch wildes Knopfdrücken aus dem Screen herausfahren muss - was zusätzlich Zeit verbrät. Gut, daß es auch solche Goodies wie Minen gibt, die - wenn man sie trifft, alle Gegner vom Screen putzen - auf der anderen Seite gibt es riesige elektronisch aufgeladene Aale, welche bei Beschuss, den Zerstörer kurzzeitig außer Gefecht setzen.

Im großen Ganzen eine nett gemachte Punktehatz der alten Arcade-Schule, die durchaus zu gefallen weiß. Steuerbar ist das Ganze via digitalen/analogen Joysticks/Pads, Paddles, aber auch Trak-Ball oder Tastatur (zumindest am Emulator).

Kostenloser Download sowie weitere Infos (engl.) unter: https://atariage.com/forums/topic/247919-blowsub/

Wer die Atari 8Bit Rechnerversion sucht, wird ua. hier fündig:
http://mushca.com/f/atari/index.php?idx=B#420|BLOWWSUB

Schlagworte : Atari, Emulation, Retro, Konsole

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes bbpf ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
MEGATRON Verlosung