Neues Spectrum Spiel: Dingo



Dienstag 19 Januar 2016 von Trixter Retro keine Kommentare

Ursprünglich erschien das Spiel 1983 als Spieleautomat (A.C.G./Ultimate Play The Game) und wurde 2008 im Rahmen eines Wettbewerbs von Tardis Remakes für den PC nachprogrammiert (eine Portierung auf Mac OSX folgte). Das Spielkonzept scheint ursprünglich von dem Spectrumspiel Sabre Wulf abgekupfert zu sein und jetzt schließt sich der Kreis wieder, denn jetzt ist eine verbesserte Version (1.3) von Dingo für den ZX Spectrum erschienen.

 

Die Spectrumversion erschien 2011 (ohne die Verbesserungen der 1.3er Variante) auf irgendeiner Retroveranstaltung, die scheinbar heute nicht mehr existent zu sein scheint und ohnehin irgendwo im Ausland stattfand, weshalb ich nicht näher an dieser Stelle darauf eingehe - als limitierte Datasettenversion mit 60 Exemplaren. Nachdem diese abverkauft waren und weitere Verbesserungen (auf Kundenresonanz, zB. die Steuerung) eingepflegt und Bugs behoben wurden, erscheint das Spiel jetzt als Freeware für alle im Download.

Eine nette Geste, wie ich finde. Doch worum geht es bei diesem Spiel überhaupt? Als Koalabär im Melonenfeld soll man sämtliches Obst einsammeln - wären da nicht diese besagten Dingos! Ein Kontakt mit ihnen endet tödlich (man hat 3 Leben insgesamt), aber man kann sich insofern wehren, daß man eingesammelte Früchte gegen die Gegner schleudern kann, was diese für eine kurze Zeit betäubt. Allerdings sollte man es nicht übertreiben, denn jedes verschleuderte Obst wird vom Punktezähler abgezogen - hat man alles eingesammelt, geht es in den nächsten Level. Ab 25000 Punkten gibt es ein Extraleben und später sollen die Dingos ebenfalls mit Obst um sich schmeißen...

Klingt nach einer Mischung aus Spielen wie Pengo, Bomberman und Dungeon Warriors - und wird sicher den ein oder anderen Spieler für sich gewinnen können. Selber zocken! Den Download, sowie alle weiteren Informationen, aber auch Bilder, Videos, ect. findet ihr auf dem englischen Blog zum Spielprojekt unter: http://tardis.dk/wordpress/?page_id=764

Schlagworte : Spectrum, Retro

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der vierte Buchstabe des Wortes kfdkdk ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
MEGATRON Verlosung