A600: Vampire II Turbokarte Vorbestellung



Montag 21 Dezember 2015 von Trixter Amiga keine Kommentare

Bislang war es ja immer so, daß der kleinste Amiga (A600) auch die wenigste Aufmerksamkeit bekam und Hardwareerweiterungstechnisch allen anderen Modellen hinterher hinkte - dies war auch bei den Turbokarten nicht groß anders. Aber was wäre, wenn der Kleine auf einmal einen so gewaltigen Schub erhielte und zum schnellsten aller klassischen 68k-Amigas (PPC natürlich ausgeschlossen) würde? Nun, diese Frage wird in Kürze beantwortet werden, denn die neue Vampire II Turbokarte kündigt sich an!


Aus Kanada wird der Oberklopper kommen, welcher nicht wie sonst in den unteren Erweiterungsslot eingesetzt, sondern direkt auf die CPU aufgesteckt wird (es wird optional ein Halterungskit angeboten, welches verhindert, daß sich die Karte von selber lösen kann - dazu muss einmalig die Mutterplatine ausgebaut und das Kit festgeschraubt werden - danach hat man für alle Zeiten seine Ruhe). Schon jetzt liest sich die Featureliste wie die neue Referenzklasse der Oberklasse - 128Mb FastRAM, HDMI Digitalausgang, Picasso 96 (allerdings ist die Lizenz nicht im Preis enthalten, kommt also extra hinzu), SD Kartenleser um eine SD-Karte als Festplatte zu nutzen (dieses Feature befindet sich noch in der Entwicklung), 64Bit Kern - voll 32Bit kompatibel, und alles Updatefähig über den Amiga (ohne Ausbau der Karte). Angedacht ist außerdem eine FPU und 16Bit Audio in einem der zukünftigen Updates.

Die Karte ist jetzt schon schneller als ein Amiga 1200 mit einer 68060er CPU mit 80MHz! Dabei wird die Karte nicht besonders warm - braucht also keine Kühlung! Das besondere Highlight ist aber der geplante SAGA-Modus, welcher auch AGA-Software unter ECS möglich machen soll! Darauf warte ich persönlich schon seit Anno 1994 - da wurde ebenfalls eine Turbokarte angekündigt (irgendwas mit Viper meine ich, soweit ich mich noch erinnern kann), welche ebenfalls OCS/ECS Systeme auf AGA aufrüsten sollte, dann aber nie erschienen ist - hier wird es wohl nun endlich (zumindest für den A600) Realität werden!

Vorbestellt werden kann ab sofort, der erste Batch von Karten wird für Ende Dezember erwartet und der Preis ist heiß - 150 Euro! Alles weitere (engl.) unter diesem Link: http://www.kipper2k.com/accel600.html

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes usmpl ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)
MEGATRON Verlosung