MSX: Ninja Savior erschienen



Montag 14 Dezember 2015 von Trixter Retro, Emulation keine Kommentare

Im Rahmen des derzeit laufenden MSXdev´15 Wettbewerbes ist ein zweites Spiel eingereicht worden - Ninja Savior. Warum ich mit dem zweiten Spiel anfange und nicht mit dem ersten Titel ist schnell erklärt - dazu gab/gibt es keine Downloadmöglichkeit und ich ging davon aus, daß dies bis zum Ende der Compo auch so bleiben wird - scheinbar habe ich mich aber geirrt, denn wie der zweite Titel zeigt, scheint das mit dem Downloaden wohl eine Entscheidung des jeweiligen Coders zu sein und nicht die der austragenden Webseite. Wie auch immer - den ersten Titel, bzw. Infolink dazu baue ich am Ende des Artikels noch ein.

 

Doch zurück zu Ninja Savior. Dieses Spiel wurde vom Relevo Videogames Team entwickelt und hat ein recht einfaches, aber interessantes Gameplay - als Ninja rutscht der Spieler zwischen zwei Häuserwänden herunter und muß durch gut geplante Sprünge zur jeweils anderen Hauswand springen und dabei Schriftrollen und Schriften einsammeln um dem oberen Monster Schaden zuzuführen. Natürlich darf man weder die Gegner, noch den Boden mit Feuer berühren - ansonsten sinkt die Energieleiste nach links auf "X" und ein Leben ist dahin. Durch das Einsammeln der Spells und Schriftrollen, wird diese Balkenanzeige in entgegengesetzte Richtung aufgefüllt und ist das rechte Ende erreicht - geht es dem oberen Monsterboss an den Kragen und man selber kommt in das nächste Level... simpel aber spannend irgendwie...

http://www.relevovideogames.com/ninja-savior/

Zur Vollständigkeit halber, hier der Link zum ersten Beitrag der Compo - Wing Warriors. http://www.msxblog.es/msxdev15-first-entry-wing-warriors/

Schlagworte : MSX, Retro, Emulation

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes niorcu ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)