Der wöchentliche Retro-Rückblick



Donnerstag 12 November 2015 von Trixter Amiga, C64, Retro, PC/Apple keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Retro-Rückblick, der diesmal angenehm kurz und auf wenige Systeme bezogen ausgefallen ist. Beginnen wir wie üblich mit dem Amiga.

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 5 neue Spiele online gestellt: Bop and Plop, Llamatron, Diamond Caves, Total Species und Marathon. Daneben gibt es noch mit rund 37 neuen Modmodulen einiges an Musik auf die Ohren. http://www.gamescoffer.co.uk/

Wer kein Mitglied im Amiga Future Forum ist und deswegen nicht auf die CD-Downloads von Ultimate Gloom und Zombie Massacre zugreifen kann, wird sich freuen, daß deren Macher Gareth Murfin, diese jetzt als ISO-Images im Aminet hochgeladen hat. Dabei handelt es sich natürlich um die einst kommerziellen Vollversionen der Gloom-Ableger von Black Legend, die mittlerweile als PD deklariert, frei angeboten werden dürfen.

Ultimate Gloom - http://aminet.net/package/game/shoot/UltimateGloomISO
Zombie Massacre - http://aminet.net/package/game/shoot/ZombieMassacreISO

Vom Amiga-Emulator für Windows-PC´s WinUAE ist Version 3.2.0 erschienen. Neben etlichen Erweiterungen und Verbesserungen, sticht vor allem die 64Bit kompatible JIT und PPC Emulation ins Auge. http://www.winuae.net/

Abschließen möchte ich die Amiga-Sektion heute mit dem Extended Collectors Cut von Defender of the Crown von Cinemaware, welche gleichermaßen für die Systeme Amiga (CD, CD32, CDTV), Commodore 64, PC und MAC gilt. Auf (vermutlich) 2 CD´s bekommt der User alle möglichen Varianten des Spieles geliefert (ob allerdings auch deutsche Sprachversionen darunter sind, ist nicht ersichtlich) um es entweder direkt via CD-ROM spielen/installieren zu können, oder um sich mit den darauf befindlichen Diskettenabbildern, reale Diskettensets zu erstellen. Das Spiel ist also nicht nur für den reinen CD-Betrieb ausgelegt, sondern bietet auch ansonsten jede Menge zum Selberbasteln - ausdruckbare Cover, Anleitung, Postkarten, Poster und Sticker. Alles zusammen in einer großen Box mit digitalen Extrainhalten (was auch immer das sein mag) zu einem Preis von 45 US-Dollars. Beachet, daß zuzüglich Versandkosten aus den US und A hinzukommen und daß das Angebot auf 500 Stück limitiert ist. Vorbestellung ab sofort, voraussichtlicher Liefertermin: Anfang Dezember.
http://retro.cinemaware.com/product/defender-of-the-crown-extended-collectors-cut/

Zum Schluss kommen wir noch zu einem neuen ZX Spectrum Spiel namens Save The Trees!. In diesem "strategischen" Knobelspiel muss man irgendwelche Bäume von gefräßigen Raupen mit speziellen Käfern säubern. Dabei bekommt man ein Schachbrettartiges Spielfeld vorgesetzt, dessen Kästchen (mit Bäumen von oben gesehen) in verschiedenen Farben dargestellt werden - je nachdem ob ein Feld mit den Viechern verseucht ist oder eben nicht. Durch Platzieren der Käfer sollen sich diese Verhältnisse dann verändern. Klingt so wie diese Atomspiele, wo man verschiedene Atome in ein Feld bringt, diese spalten sich und verteilen sich dann auf andere Felder. Das ist aber nur eine Vermutung, denn ich konnte das Spiel nicht herunterladen und näher in Augenschein nehmen - vielleicht geht das ja später wieder? Spiel liegt in Englisch und Ungarisch vor, bzw. dessen Anleitung. http://www.fanzix.hu/stteng.htm

Schlagworte : Amiga, C-64, PC, Apple, Spectrum

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes jhhzv ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)