ZX Spectrum: Spiel Cap´n Rescue - The Escape



Montag 19 Oktober 2015 von Trixter Retro keine Kommentare

Stephen Nichol meldet sich aktuell mit seinem neuen Spiel, dem Nachfolger von Cap´n Rescue, The Escape zurück. Er hat zwar seinen menschlichen Körper wiedererlangt, steckt aber immer noch in Mortynas Höhle gefangen. Hilf ihm, unbeschadet an den Gegnern vorbeizukommen, sammel Schätze und Power Up´s, und finde am Ende deine Crew.


 

Das Ganze kommt zwar recht minimalistisch daher und erinnert entfernt an Spiele wie "Monty on the Run" oder "JetSetWilly", ist aber nicht ganz so schwer, wie es den Anschein macht. Okay, man hat nur zwei Leben, welche mit einer Kollision einer Falle, eines Gegners oder eines zu tiefen Falls schnell dahin gehen, aber die Steuerung ist sehr präzise und geht dank zusätzlicher Joystickunterstützung schnell von der Hand. Zudem macht die Spielfigur keine unberechenbaren Kapriolen, kann (begrenzt und einsammelbare) Laser abfeuern und der Levelaufbau bleibt immer fair - zumindest in den Leveln, die ich selber zu Gesicht bekam. Daher sollten sich Fans des Genre ruhig mal mit dem Captain hier befassen.

Das Spiel benötigt 48k, kommt mit einer Kurzanleitung daher und ist kostenlos über die Seite des Coders (engl.) zu downloaden. Viel Spaß! 

Schlagworte : Spectrum, Retro

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes wjqdr ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)