Der wöchentliche Retro-Rückblick



Donnerstag 01 Oktober 2015 von Trixter Amiga, Atari, Emulation, Konsole keine Kommentare

Jawoll, auch diese Woche gibt es wieder einen Retro-Rückblick, vorwiegend zum Thema Amiga. Deswegen starten wir auch direkt mit diesem System durch...

Beginnen wir wie üblich mit den Updates der englischen Games-Coffer Webseite. Dort wurden zwischenzeitlich wieder 7 neue Spiele, aber auch 7 neue Diskmags online gestellt: Crash or Smash, Diamond Thief, Lethal Forumla, Life After Death, Racing Maniacs, Tronn und Tschhttp://www.gamescoffer.co.uk/

Der MCE (Multigame Character Editor) von Amigan Software enthält neben diversen Bugfixes und Verbesserungen nun einen Savegame Editor zu Last Ninja Remix. Damit unterstützt dieses System jetzt 61 Spielehttp://amigan.1emu.net/releases/

Laut amigaspielenews wird der deutsche Spieleentwickler Blue Byte (Ubisoft) das Amiga 30 Jahre Party Event in Neuss tatkräftig unterstützen. Womit wird zwar nicht verraten, aber es wird ja wohl nicht Die Siedler 2 sein, die damals angekündigt wurden, aber nie erschienen sind?! Ich lass mich mal überraschen, ob hinter dieser Meldung mehr steckt als schnöde Eigenwerbung eines ihrer neuesten PC-Spiele... 

Ebenfalls auf amigaspielenews ist ein aktuelles Interview mit Marco Sowa (Sunlight Games GmbH) geführt worden, dessen neues Spiel Game Tycoon 2 2017 für klassische Amigasysteme erscheinen soll. Mich hätte zudem noch interessiert was das Spiel für eine Vorgeschichte hat, zB. warum der erste Teil von einer anderen Firma stammt (Tri Synergy), es eine Version 1.5 gibt und beide Spieletitel so vernichtende Wertungen eingefahren haben?! Kleiner Hinweis für den Interviewer am Rande - das andere Spiel (CPC) nennt sich "Cyber Chicken", nicht "Cyper Chicken"!

Kommen wir jetzt zum Schluss noch auf den Atari 7800 zu sprechen. Der User KevinMos3 aus dem AtariAge-Forum hat einen Sprite und Color Hack für das Spiel Double Dragon veröffentlicht. Er hat die original Sprites sozusagen aufpoliert (Lücken gefüllt, Schatten eingebaut), aber auch andere Dinge im Spiel aufgewertet, zB. den Fenstern Glanz verpaßt, sodaß das Spiel nun optisch noch näher an die Arcadeversion herankommt. Scheinbar kann man diesen Hack aber nur via Emulatoren genießen - weitere Infos und der Download (engl.):
http://atariage.com/forums/topic/242507-double-dragon-sprite-color-hack/

Schlagworte : Amiga, Atari, Emulation, Konsole

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der zweite Buchstabe des Wortes umhwa ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)