Retro-Spiele Updates der letzten Woche



Donnerstag 09 Juli 2015 von Trixter Amiga, Retro keine Kommentare

Ja, der Sommer und sein berüchtigtes Loch schlagen derzeit richtig zu! Es wird immer schwieriger, über Neuigkeiten zu berichten, daher ist erstmal ein wenig Sammeln angesagt. Dieses Konzept werde ich übrigens auch in meinem Urlaub so handhaben, den ich in zwei Wochen antrete - dann gibt es (zumindest von meiner Seite aus) eine kurze wöchentliche Zusammenfassung. Heute haben wir es aber erstmal noch mit dem üblichen Wochenrückblick zu tun...

Beginnen wir wie immer mit dem Amiga.

Auf der Games-Coffer Seite wurden 5 PD-Spiele hinzugefügt: Alien Space, Amiganoid, Jigsaw, Kick Up und Outpost: Solo Assault.

Wer gerne ältere Adventurespiele (vorwiegend vom PC) spielt, der wird sich über die neue AGA-Version der ScummVM-Engine freuen. Mittlerweile sind Versionen für den 060, 040 und 030er Prozessor im Aminet verfügbar.

Bei der Amiga-Arena gibt es ein aktuelles Interview mit Achim Stegemann (dem ehem. Programmierer des Astronomieprogrammes Digital Almanach 3).

Zum Schluss gibt es noch einen neuen Spieletitel für den ZX Spectrum zu vermelden - Falling Blocks, ein Tetrisklon. Dies ist das erste Spiel von Peter McQuillan überhaupt - er hat gerade erst damit begonnen, Assembler zu lernen. Alle Infos und der Download (engl.) bei World of Spectrum.

Schlagworte : Amiga, Spectrum

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes nvcxni ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)