C64: Neues kommerzielles Spiel - X-Force - erschienen



Samstag 27 Juni 2015 von Trixter C64 keine Kommentare

Bei Psytronik ist heute der Vorbestelltitel "X-Force" erschienen. In diesem von Richard Bayliss stammenden Weltraum Shoot´em Up kämpft sich der Spieler durch 16 Welten und wird von diversen Soundtracks begleitet - welche einerseits vom Autor selbst, aber auch von FeekZoid stammen. Psytronik packt alles was vorhanden war mit auf die Medien und preist dies gleich als 3 unterschiedliche Versionen des Spieles an - einzig und allein die "Crazy Hack" Version von Vinny Mainolfi mit diversen Cheats, Hacks und Modifikationen wird (meiner Meinung nach) dieser Beschreibung gerecht - aber wie heißt es so schön? Einem geschenkten Gaul...

Das Spiel wird wieder in verschiedenen Medienvarianten (Tape, Disk, Premium) und diesmal auch in einer kuriosen "Tripple Whammy Kung-Fu Maniacs Trilogy" zu unterschiedlichen Preisen angeboten - diese reichen von 5 britischen Pfund (Tape/Disk) über 13 Pfund (Premium) bishin zur Whammy Tripple Trilogy mit 35 Pfund.

Weitere Infos, Screenshots, Übersicht, Bestellmöglichkeit im Binary Zone Store

Bildquelle: Binary Zone

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes qoce ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)