ZX Spectrum: Neues Spiel Rabid Mower



Freitag 26 Juni 2015 von Trixter Retro keine Kommentare

kas29 hat sein neues Spiel Rabid Mover veröffentlicht. In diesem Arcadetitel geht es darum, mit einem Rasenmäher (welcher stets von oben rechts beginnend den Screen abfährt, bis er am unteren rechten Ende angelangt ist) vorgegebene Bereiche eines Bildschirmlevels korrekt "abzumähen". Hat man nicht zu viele Fehler gemacht, geht es in den nächsten Level - simpel aber durchaus interessant - vor allen Dingen, wenn man mit einem zweiten Spieler zeitgleich im Multiplayermodus zockt.

Grafisch geht das Teil vollkommen in Ordnung, Musik ist bis auf die im Titelbild keine enthalten und auch nicht der Rede wert. Das Spiel kommt als Tape und Diskimage daher - neben einer russischen PDF Anleitung. Allerdings scheint es Probleme mit einigen Browsern (Firefox, zB.) mit dem Filehoster zu geben, über den man das Packet kostenlos downloaden kann (der Download wird einfach geblockt, da angeblich Malware oder Viren enthalten sein könnten) - das ist Unsinn, das Archiv beinhaltet nur die für das Spiel relevanten Daten und nichts anderes (überprüft). Habt ihr ebenfalls das Problem, probiert es mit einem anderen Browser.

Weitere Infos, Screenshots und der Downloadlink über WorldofSpectrum.

Schlagworte : Spectrum, Retro

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der fünfte Buchstabe des Wortes smntut ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)