C64: Neues kommerzielles Spiel - GRAVITRIX



Samstag 13 Juni 2015 von Trixter C64 keine Kommentare

Vor 20 Jahren stellte der Programmierer Nils Hammerich die erste Version des Spieles GRAVITRIX fertig - aber es wurde nie veröffentlicht. Jetzt wurde der Titel überarbeitet und erblickt nun auf diversen Medien und über verschiedene Publisher doch noch das Licht der Welt. 


Das Spielprinzip ist simpel - es handelt sich um ein Knobelspiel bekannter Machart: Führe mehrere gleichfarbene Spielsteine zusammen, damit diese verschwinden. Allerdings muss ich sagen, daß die Umsetzung und Machart ansich nur so vor neuen Ideen sprüht, die man bei den anderen Titeln vergeblich sucht. So können Steine durch bestimmte Felder umgefärbt werden, es gibt feste Richtungsfelder (Pfeile), die einen schon im Vorfeld gewisse Strategien in der Planung abverlangen, es gibt Felder die Steine an andere Positionen in einem Level bringen, dazu zwingen ein Zeitlimit und eine "Richtungsvorgabe" der Joysticksteuerung (angepaßt nach der Levelsituation) zum schnellen Vorausdenken.

Leider konnte ich aufgrund Ermangelung eines Rezensionsexemplars nur die 10 Level-Demo-Version ausprobieren und kann euch daher nicht viel über die restlichen 110 Level sagen - aber wenn diese von derselben Güte sind, dann dürfte uns hier ein Knobler der Extraklasse erwarten, wie wir ihn schon lange nicht mehr am CEVI bestaunen durften!

Das Spiel erscheint offiziell am 27.6.2015 in diesen Versionen bei diesen Publishern zu diesen Preisen:

* Modulversion Deluxe - RGCD - 34 britische Pfund - Link zum Angebot
* Diskversion - Psytronik - Premium Plus und Budgetversion - 12.99 Pfund/4.99 Pfund
* Digitaler Download - 2.99 US-Dollar! (min.) - Link zum Angebot

Modul & Diskversionen sind auf jeweils 50 Exemplare limitiert!

Weitere Infos auf der Entwicklerseite (engl.) unter: http://rgcddev.itch.io/gravitrix

Schlagworte : C-64

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der letzte Buchstabe des Wortes jmlsjp ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)