BoingsWorld Episode 64



Montag 01 Juni 2015 von Trixter Amiga keine Kommentare

Auch heute ist wieder pünktlich zum Ersten des neuen Monats eine neue Ausgabe des Podcast´s round about Amiga - Boings World - erschienen. In Episode 64 gibt es wieder News auf die Ohren, Ernie fördert diesmal Infos zur letzten in der BRD verbliebenen Amigamailbox zu Tage (allerdings ohne Locke) und als Highlight steht einer der Gründer und Geschäftsführer von KryoFlux - Christian Bartsch - Rede und Antwort im Interview. Im Zuge dessen gibt es bis zum 10.6.2015 befristet, einen 5 Euro Rabatt beim Kauf der Floppy-Controller Hardware. Ob der Podcast diesmal mit rund Zweieinhalb! Stunden Laufzeit den Vogel in Form des Laufzeitrekordes gebrochen hat, kann ich aufgrund meiner langen Pause nicht beantworten - aber er stellt mit Sicherheit einer der längeren Episoden dar - daher nehmt euch entsprechend die Zeit zum vollen Genuß!

Weitere Infos zur Rabattaktion, der Podcast selber und alles weitere auf der BoingsWorld Webseite unter: http://boingsworld.de/

Schlagworte : Amiga

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der dritte Buchstabe des Wortes yzhx ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)