Amiga: A-Train Deutsch Nemefix



Sonntag 09 Januar 2011 von Trixter Amiga, Nemefix DL 2 Kommentare

Ich hatte mich über das Wochenende an dem Simulationsspiel A-Train von Maxis/Ocean aus dem Jahr 92/93 versucht und bin auf einige Dinge gestoßen, die mir übel aufstießen.

So wurde die deutsche Lokalisierung dermaßen schlampig umgesetzt, daß sich etliche Textpassagen mit anderem Text überschnitten und am Ende gar nichts mehr lesbar war. Auch gab es einige Übersetzungsfehler aus dem Englischen, die unsinnige Begriffe im Deutschen ergaben – oder Text wurde vom Programm einfach abgeschnitten, der zwar im englischen Original funktionierte, aber nicht mehr mit dem deutlich längeren deutschen Wort – im Code war dort einfach Ende.



Alle mir beim Spielen aufgefallenen Texte habe ich jetzt dementsprechend angepaßt, daß sie wieder passen oder einen Sinn ergeben. Natürlich gibt es keine Garantie darauf, daß ich wirklich alle Stellen gefunden habe – dazu müßte ich das Game komplett durchspielen – sollte also einer von Euch noch auf sowas stoßen, kontaktiert mich einfach mit der genauen Angabe, wann, wo und was – ich werde das dann in einem weiteren Update fixen und online stellen.

Wo ich gleich schon dabei war, habe ich das Spiel für alle Amigas lauffähig gemacht – Version 1.01 setzte zuvor mindestens Kickstart 2.04 voraus – nun läuft es auch unter OCS Systemen! (AGA sowieso)

Viel Spaß mit der Nemefix Version von A-Train, der wohl perfektesten Version für deutsche Spieler überhaupt im Netz - exklusiver Download unter:

Schlagworte : Amiga, Nemefix, Nemesiz, Download

Trixter
Administration Nemesiz v4 Projekt
Aufgaben im Nemesiz: Administrator, Autor & Moderator, Übersetzung & Bugfixing
Freier Redakteur bei Special Interest Magazinen & Online-Blogs
Retro & Emulation, Alternative Computersysteme, Schwerpunkt: Spiele

  • Kommentare

  •  Ron
     #1 schrieb am 11 März 2015

    Ich würde gerne wissen, wie man die DOS Version in deutsch konvertieren/ verändern/ Sprachdateien ändern kann bzw. ob du den Download dieses ultimativen Klassikers auch für die DOS Box anbietets?

    Gruß Ron

  •  Trixter
     #2 schrieb am 11 März 2015

    Bislang habe ich mir die DOS Version noch nicht näher angeschaut, aber es scheint hier ähnlich zu sein wie bei der Amigaversion – die meisten Daten stehen in der EXE. Allerdings würde ich davon abraten, die englische Version mittels Hexeditors abzuändern – der Aufwand ist einfach zu groß, außerdem wird es schwer werden, sämtliche Passagen passend umzudeutschen und dann auch noch die richtige Checksumme zu erreichen – für einen Neuling ist dieses Vorhaben praktisch nicht umzusetzen.

    Bei der Amigaversion war die Voraussetzung einfach anders – es lag eine komplett Deutsche Version vor, welche eine fehlerhafte (schlampige) Umsetzung hatte – damit gingen einige Textpassagen verloren – und genau das habe ich damals gefixt.

    Ob es für den PC eine deutsche Version von A-Train gab, kann ich nicht mit Sicherheit sagen – ich schätze schon, allerdings ist diese faktisch nicht aufzutreiben – habe ein wenig recherchiert. Falls jemand mitliest, der diesen Klassiker in Deutsch noch irgendwo hat, kann er sich gerne im Blog/Forum oder bei mir melden – ich leite das gerne weiter.

    Was ich dir anbieten kann ist die englische Version oder eine kleine Einleitung, wie du einen Amiga emulierst um das Spiel darüber spielen zu können – bis auf einige seitliche Menüs scheint mir das Game identisch zu sein…

    Gruß, Trixter

  • Schreibe einen Kommentar


    Dein Name (Pflichtfeld):



    Deine Webseite (optional - http://www.):



    Deine E-Mail (wird nicht veröffentlicht):



    Dein Kommentar:

     Soll unser Blog deine Daten für weitere Kommentare merken? (setzt Cookie)
      1x aktiviert ist die Funktion gültig bis Cookielöschung. (Haken rein = Ja)

    Was ist der erste Buchstabe des Wortes yawjtj ?
Evtl. Statusmeldungen erscheinen nach dem Absenden in roter Schrift direkt unter
dem Artikel - bitte Herunterscrollen, falls dein Browser wieder zum Anfang der Seite
gesprungen ist. Beachte: Neue Kommentare erscheinen erst nach Freigabe durch
einen Administrator!
Danach wird dein Name mitsamt Email auf unsere Whitelist
gesetzt und deine Kommentare bei uns erscheinen dann immer direkt. (Spamschutz)