Emulator: WinUAE 4.0.1 erschienen



Dienstag 17 Juli 2018 von Trixter Amiga, Emulation, PC/Apple keine Kommentare

Der Amigaemulator WinUAE ist in Version 4.0.1 erschienen. Neben diversen Fehlerbehebungen der erst im letzten Monat erschienenen Vorgängerversion wurden auch kleinere Verbesserungen eingeführt (diese betreffen Pfadangaben bei Savestates und beim Starten mit Variabeln, den VSync-Modus und die Abschaltung der 060er CPU beim Softreset, die ansonsten in einer Endlosschleife enden würde). Als Hardwareemulation neu hinzugekommen ist die A4000-Turbokarte Quikpak 4060.

http://www.winuae.net/ 


VC20: MAX RAM erschienen



Montag 16 Juli 2018 von Trixter VC20/C16/P4 keine Kommentare

Aufgrund dessen, daß einigen Usern die Penultimate Cartridge mit zu vielen Funktionen bestückt war, die sie nicht brauchten aber halt mitbezahlten, hat sich der Hersteller Tynemouth Software nun dazu entschlossen, eine bis auf die Speichererweiterung reduzierte abgespeckte Version zu entwickeln - die MAX RAM.

Nach dem Einstecken des Moduls und dem Einschalten des Rechners erscheint ein Menü über das der Anwender seinen gewünschten Speicherausbau über die F-Tasten wählt (von unaufgerüstet, 3k, 8k, 16k, 24k, 27k, 32k bis zu 35k). Dieser Speicherausbau bleibt dann solange aktiv bis der Rechner ausgeschaltet wird

Erhältlich für rund 38 britische Pfund bei TFW8b: https://www.thefuturewas8bit.com/shop/commodore/vic20-maxram.html


Der wöchentliche Retro Rückblick 28/2018



Donnerstag 12 Juli 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der wie immer mit dem Amiga startet...

Auf der englischen Games-Coffer Webseite wurden 7 weitere Spiele online gestellt: Cosmic Racer, Feeding Frenzy, Mattix, Mystery 2144AD, Spacewalker, Telekommando 2 und The Talisman. http://www.gamescoffer.co.uk/

Vom "Mehrfachwerkzeug" Report+ ist Version 7.41 erschienen. In dieser Version wurde der IFF/RIFF Anzeiger weiter verbessert. http://amigan.1emu.net/releases/#reportplus

Und schon sind wir wieder beim Commodore 64.

Das recht neue und bis vor kurzem kommerziell vertriebene Spiel Exploding Fish von Megastyle ist ab sofort kostenlos über itch.io downloadbar. https://megastyle.itch.io/exploding-fish

Es folgen die neuesten Szenereleases:

Nächster (geplanter) Livestream: Samstag (14.7.2018) um 21:30 Uhr
https://www.youtube.com/channel/UCJZGXI_zzFOL3Y_YOkiDvRg


Amiga: K C Munchkin erschienen



Montag 09 Juli 2018 von Trixter Amiga keine Kommentare

K C Munchkin ist der Port eines gleichnamigen Philips Videopac G7000 Spieles, welcher von Gary James exklusiv für Amigathon 2018 umgesetzt wurde. Bei dieser (engl.) Veranstaltung spielen Amiganer 24 Stunden lang um Spenden für kranke Kinder eines Krankenhausnetzwerkes zu generieren.

Das Spielprinzip ist fast identisch zu Pac-Man. Auch hier sammelt man "Dots" ein - auch wenn diese von der Anzahl her recht überschaubar sind - aber immerhin gibt es "Powerpillen", mit denen man für kurze Zeit die Gegner fressen kann. Der Unterschied zum Original ist, daß die Dots eben nicht an Ort und Stelle bleiben, sondern sich frei über das Spielfeld bewegen. Dies und die Gegner im Nacken können zu einem ganz neuen Spielerlebnis führen. 

Mein einziger Kritikpunkt - warum auch immer, aber hin und wieder stoppt unsere Spielfigur aus unerfindlichen Gründen von selber und reagiert erst wieder, wenn die Joystickrichtung losgelassen und erneut angestoßen wird - das führt im Eifer des Gefechtes im schlechtesten Fall zum Ableben - des einzigen Leben.

Das Spiel sollte auf allen Amigas laufen - kostenloser Download unter: http://aminet.net/package/game/actio/kcmunchkin


Amiga Future Ausgabe 133 erschienen



Freitag 06 Juli 2018 von Trixter Amiga keine Kommentare

Vom deutsch/englischsprachigen Amiga Printmagazin Amiga Future ist Ausgabe 133 erschienen. Die für klassische User wichtigsten Themen sind ua:

  • Scourge Of The Underkind
  • SweepOut
  • Phobia
  • AmiArcadia
  • Bombuzal
  • Maxon Tools

Weitere interessante Inhalte dürften wohl der Bericht zur RETROpulsiv sein. Natürlich gibt es wieder diverse Specials und Workshops (ua. FreePascal, Blitz Basic).

Auf der Heft-CD finden wir die Vollversion von Moonbases (CD/CD32 Version) und jede Menge PD-Stuff..

Das Heft kann ab sofort im Amigafachhandel bezogen oder bei der Redaktion geordert werden - der Preis beträgt 6.50 Euro, bzw. 9.50 Euro für die CD-Variante.

http://www.amigafuture.de/


Der wöchentliche Retro Rückblick 27/2018



Donnerstag 05 Juli 2018 von Trixter Amiga, C64 keine Kommentare

Willkommen zum wöchentlichen Rückblick, der fast ohne eine Meldung für den Amiga erschienen wäre - wäre nicht eine in letzter Sekunde eingetrudelt und damit legen wir los...

Hatten wir im letzten Rückblick noch über einen inoffiziellen Patch für das Spiel It came from the Desert berichtet, so sind in der Zwischenzeit zwei weitere Updates für genau diesen Patch erschienen, die Probleme mit dem HD-Installer beheben - der Link zum Downloadarchiv blieb dabei identisch. http://aminet.net/package/game/patch/ICFDesert_fix

Und schon sind wir bei den neuesten Szenereleases des Commodore 64, die diesmal aufgrund diverser Veranstaltungen sehr umfangreich ausgefallen sind:

Nächster Livestream: Freitag (6.7.2018) um 21:30 Uhr
https://www.youtube.com/channel/UCJZGXI_zzFOL3Y_YOkiDvRg


Seite 1 von 13912345...»